1. Nachrichten
  2. Themen des Tages

Griechische Linkspartei zieht in Umfragen auf und davon

Griechische Linkspartei zieht in Umfragen auf und davon

Zwei Tage vor der Parlamentswahl in Griechenland zeichnet sich ein klarer Sieg des Linksbündnisses Syriza ab. In einer am Freitag veröffentlichten Umfrage lag die Linkspartei von Alexis Tsipras sechs Prozentpunkte vor der konservativen Nea Dimokratia von Ministerpräsident Antonis Samaras.

Offen ist, wie die Euro-Partner auf einen Regierungswechsel reagieren werden. Euro-Gruppenchef Jeroen Dijsselbloem drohte mit einem Ende der finanziellen Unterstützung, sollte sich die künftige Führung in Athen nicht an die Abmachungen halten. Griechenland wählt am Sonntag ein neues Parlament. 9,8 Millionen Menschen sind wahlberechtigt (von 6 bis 18 Uhr). Ergebnisse und Infos zur Wahl finden Sie am Sonntagabend auf volksfreund.de