| 13:08 Uhr

Grimms Wörter: Affenliebe

blinde, unvernünftige liebe besonders der eltern gegen ihre kinder: "[…]"meiner eltern grosze affenliebe""Affenliebe ist für mich eigentlich positiv besetzt, weil Affen sehr soziale Wesen sind und in Großfamilien sehr zusammenhalten.

Hier klingt der ja eigentlich, wenn wir ihn benutzen, negativ. Aber eigentlich bedeutet es, dass man auch in einer Großfamilie noch zusammenhält und dieses Zusammenhalten zwischen den Generationen fehlt bei uns inzwischen in der Gesellschaft. Von daher ist es für mich eher ein positiv besetzter Begriff."

Olaf Tschimpke, Präsident des NABU