Haloween-Rezept: Kürbissuppe

Zutaten: Zwei kleine Kürbisse (etwa 700 Gramm pro Stück), vier mittelgroße Kartoffeln, zwei große Zwiebeln, zwei Knoblauchzehen, 30 Gramm frischen Ingwer, vier Teelöffel Pflanzenöl, 3/4 Liter Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer, vier Esslöffel Schmand oder Creme fraiche, zur Verzierung Kürbiskerne

Zubereitung: Kürbis aushöhlen, Kürbisfleisch und Kartoffeln in Würfel schneiden, Zwiebeln würfeln, Knoblauch und Ingwer hacken, Zwiebel-, Kürbis- und Kartoffelwürfel im erhitzten Öl andünsten, Knoblauch und Ingwer zugeben, Gemüsebrühe zugießen, mit Salz und Pfeffer würzen, das Gemüse bissfest garen, das Gemüse pürieren und mit Schmand verfeinern. Die Suppe mit Kürbiskernen garniert im ausgehöhlten Kürbis servieren.