HINTERGRUND

Bürokratie In der Bundesrepublik hat sich im Laufe der Jahre ein Berg von Rechtsnormen aufgetürmt: Rund 2000 Gesetze, 3000 Verordnungen und 85 000 Einzelvorschriften beschäftigen Heerscharen von Beamten und Angestellten in Behörden und Unternehmen.

Nach einer Studie des Instituts für Mittelstandsforschung belaufen sich die Bürokratie-Kosten in Deutschland auf jährlich 46 Milliarden Euro. Verwaltungs- und Gerichtsverfahren nehmen deutlich mehr Zeit in Anspruch als in den meisten anderen Ländern. So dauert etwa die Registrierung einer neuen Firma in Deutschland rund 45 Tage, in Großbritannien 18 Tage und in den USA bloß vier Tage. (BB)

Mehr von Volksfreund