1. Nachrichten
  2. Themen des Tages

Kein Sammellager für Flüchtlinge in Trier

Kein Sammellager für Flüchtlinge in Trier

Trier. (red) Der Katholikenrat im Bistum Trier hat die Entscheidung des rheinland-pfälzischen Innenministeriums begrüßt, kein Flüchtlings-Sammellager in Trier einzurichten. "Das ist eine gute Nachricht für die Flüchtlinge.", erklärt Manfred Thesing, Vorsitzender des Katholikenrates, des obersten Laiengremiums im Bistum.

Mit Flüchtlingsorganisationen in Rheinland-Pfalz, Verantwortlichen der Stadt Trier und Landespolitikern hatte sich der Katholikenrat dafür eingesetzt, dass die Flüchtlingseinrichtung in der Trierer Dasbachstraße nicht um ein Sammellager erweitert wird.