1. Nachrichten
  2. Themen des Tages

Klaus Brand bleibt Chef der Landespiraten

Klaus Brand bleibt Chef der Landespiraten

Der 46-jährige Betriebswirt Klaus Brand aus Kirchheimbolanden (Donnersbergkreis) bleibt Vorsitzender der rheinland-pfälzischen Piraten. Brand wurde auf einem Parteitag in Ludwigshafen für ein weiteres Jahr im Amt bestätigt.

Auch Vize-Vorsitzende Marie Salm (Koblenz) sowie Geschäftsführer Jürgen Grothof, Schatzmeister Martin Mattheis und Generalsekretär Ingo Höft wurden wiedergewählt.
Landtagswahl 2016


Die rheinland-pfälzischen Piraten wollen im nächsten Frühjahr abermals bei der Landtagswahl antreten. Vor vier Jahren war die Partei mit 1,6 Prozent deutlich an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert. "Wir sind immer noch die Partei für Privatsphäre, Datenschutz, Transparenz und mehr Demokratie wagen", sagte der neue, alte Vorsitzende Klaus Brand. Mit diesen Themen wollen die Piraten auch in den Landtagswahlkampf ziehen. In Umfragen bewegte sich die Landespartei zuletzt zwischen ein und zwei Prozent. sey