Korrektur

Angekündigte Wittlicher Ausstellung wird am Freitag eröffnet! In unserer Berichterstattung über die Juden-Deportation vor 75 Jahren (TV vom 18. Oktober) haben wir ein falsches Datum veröffentlicht. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

Die Wittlicher Ausstellung "Der Überlebenskampf jüdischer Deportierter aus Luxemburg und der Region Trier im Ghetto Litzmannstadt" wird - anders als im TV berichtet - am Freitag, 21. Oktober, eröffnet - und zwar um 17 Uhr im Alten Rathaus Wittlich. Geöffnet ist die Ausstellung dann bis 9. November (dienstags bis samstags von 11 bis 17 Uhr und sonntags von 14 bis 17 Uhr). red