Leser-Interview: Fragen Sie den neuen Chefredakteur des TV

Trier · Thomas Roth lädt TV-Leser ein, ihn am Dienstag, 1. August zu interviewen. Machen Sie mit!

Der direkte Austausch mit den Lesern ist Thomas Roth extrem wichtig. Gleich am Dienstag, 1. August, seinem ersten Arbeitstag als Chefredakteur des Trierischen Volksfreunds, wird sich der 43-Jährige daher den Fragen der TV-Leser in einem Interview stellen.

Haben Sie brennende Fragen, Kritik, Lob, Anregungen, spannende Themen, oder sind Sie einfach neugierig auf den neuen Chefredakteur Ihrer Tageszeitung und Ihres Medienhauses der Region? Dann bewerben Sie sich bis zum 28. Juli um die Teilnahme am Interview: Mailen Sie uns Ihre Kontaktdaten an service@volksfreund.de und teilen Sie uns mit, für welche Themen Sie sich besonders interessieren.

Auch in Braunschweig, wo Roth seit 2011 stellvertretender Chefredakteur der Braunschweiger Zeitung war, hat der gebürtige Bayer sehr intensiven Kontakt zu den Lesern gehabt: Als Ombudsmann war er Ansprechpartner für Kritik und Anregungen und hat zwischen den Lesern und der Redaktion vermittelt. Der 43-Jährige ist seit vielen Jahren bei lokalen und regionalen Zeitungen tätig. Sein Volontariat absolvierte er beim Fränkischen Tag in Bamberg. Danach hat Roth in verschiedenen Funktionen als Redakteur bei der Mediengruppe Oberfranken Erfahrungen gesammelt, wo er zuletzt ebenfalls stellvertretender Chefredakteur war.

Wenn Sie den neuen Chefredakteur des Trierischen Volksfreunds am 1. August ab 18 Uhr im Medienhaus kennenlernen wollen, schicken Sie uns einfach eine Mail mit Informationen zu Ihrer Person (Vorname, Name, Alter, Wohnort, Telefonnummer, Volksfreund-Leser seit ...) und den Themen, die Sie interessieren, an service@volksfreund.de Einsendeschluss ist Freitag, 28. Juli, 12 Uhr. Sie werden telefonisch informiert.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort