Eilmeldung

EuGH : Großbritannien kann Brexit ohne EU-Zustimmung stoppen

| 20:35 Uhr

Manchen NPDlern ist Trierer Safet Babic nicht deutsch genug

Safet Babic (NPD). Foto: Thomas Frey/Archiv
Safet Babic (NPD). Foto: Thomas Frey/Archiv
Trier. Der wegen Körperverletzung vorbestrafte ehemalige Trierer Stadtrat Safet Babic bleibt Vize-Vorsitzender der rheinland-pfälzischen NPD. Allerdings stand Babic nach Angaben des rechtsextremen Internetportals Infoportal 24 wegen seiner familiären Wurzeln in Bosnien in der Kritik. Rolf Seydewitz

Ein NPD-Kreisverband soll demnach gefordert haben, dass Funktionen des Landesverbandes und der Kreisverbände "nur noch mit deutschstämmigen Kameraden besetzt werden dürfen". Beide Eltern und Großeltern müssten "Deutsche sind und nicht nur einen deutschen Pass haben". Die Mehrheit der Delegierten lehnte laut Infoportal den Antrag aber ab.

Der NPD-Landesverband gilt als heillos zerstritten. Zum neuen Landesvorsitzenden wurde der Pirmasenser Stadtrat Markus Walter gewählt, Vize - neben Babic - ist Walters Lebensgefährtin Ricarda Riefling.