| 11:27 Uhr

Täter unerkannt entkommen
Schon wieder Geldautomat in Mülheim gesprengt

Mülheim an der Ruhr. Unbekannte haben an einem Warenhaus in Mülheim an der Ruhr erneut einen Geldautomaten aufgesprengt. Trotz Fahndung und eingesetztem Hubschrauber fehlte von den Tätern zunächst jede Spur.

Nach Angaben der Polizei erbeuteten die Täter bei dem Vorfall am Montagmorgen in Mülheim kein Geld. Mehrere Anwohner hatten die Polizei alarmiert, als sie am frühen Morgen einen lauten Knall hörten.

Die Täter konnten bislang nicht gefunden werden. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0201 8290.

(see)