1. Nachrichten
  2. Themen des Tages

Neues katholisches Gebet- und Gesangbuch „Gotteslob“ erscheint

Neues katholisches Gebet- und Gesangbuch „Gotteslob“ erscheint

Das neue katholische Gebet- und Gesangbuch „Gotteslob“ kommt im Spätherbst in den Buchhandel. Es biete nun auch Ehrenamtlichen, die sich angesichts des Priestermangels zunehmend in Gottesdiensten engagieren, notwendige Hilfen, sagte der Würzburger Bischof Friedhelm Hofmann Friedhelm Hofmann am Mittwoch auf der Frühjahrsvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Trier.

Das neue Gebet- und Gesangbuch ist in den vergangenen zehn Jahren von Bischöfen, Beratern und rund 100 Experten erarbeitet worden. Es löst das „Gotteslob“ von 1975 ab und erscheint in einer Auflage von 3,5 Millionen in Deutschland, Österreich und Südtirol.Bei den Liedern sei darauf geachtet worden, dass die „eingesungenen“ und bekannten Lieder erhalten bleiben. Etwa die Hälfte aller Lieder fielen nun in die Rubrik „ökumenisch“. Die rund 1300 dicken Bücher sind seit Ende Januar im Druck.