1. Nachrichten
  2. Themen des Tages

Nichte misshandelt? Prozess wird fortgesetzt

Nichte misshandelt? Prozess wird fortgesetzt

Trier. (neb) Vor dem Landgericht Trier wird heute und morgen, jeweils um 9 Uhr, der Prozess gegen einen Iraker wegen des Vorwurfs der Freiheitsberaubung und Körperverletzung fortgesetzt. Der Mann soll seine 21-jährige Nichte im vorigen Herbst vier Tage lang in seiner Wohnung in Gerolstein eingesperrt, sie misshandelt und ihr mit dem Tode gedroht haben.

Zudem soll der Angeklagte die junge Frau einmal derart an den Haaren gezogen haben, dass sie eine Platzwunde am Kopf erlitt. Laut Staatsanwaltschaft soll der 37-Jährige mit dem westlichen Lebensstil seiner Nichte nicht einverstanden gewesen sein (der TV berichtete). Die erste Verhandlung vor gut zwei Wochen war vertagt worden, weil eine Gutachterin verhindert war.