1. Nachrichten
  2. Themen des Tages

Rocker-Fehde: Hells Angels stürmen Gremium-Vereinslokal

Rocker-Fehde: Hells Angels stürmen Gremium-Vereinslokal

In Nordrhein-Westfalen ist eine Fehde zwischen zwei Rockergruppen weiter eskaliert. Nach Polizeiangaben stürmte am Sonntag eine größere Gruppe Hells Angels ein Vereinslokal des MC Gremium in Mönchengladbach. Die Polizei setzte daraufhin ein Spezialeinsatzkommando ein.

Rocker haben in Mönchengladbach ein Lokal gestürmt und einer verfeindeten Bande eine der begehrten Kutten gestohlen. Nach Polizeiangaben von Montag drangen am Vortag bis zu 20 Rocker in das Lokal, schlugen auf ein Mitglied des Motorradclubs MC Gremium Heinsberg ein und raubten die Kutte eines 44-Jährigen. Anschließend ergriffen die Männer die Flucht. Die Polizei nahm daraufhin die Hells Angels aus Odenkirchen ins Visier und ließ mit einem Spezialeinsatzkommando (SEK) deren Wohn- und Vereinshaus durchsuchen. Mehr oder weniger erfolglos: von der Kutte fehlt jede Spur.

Der Motorradclub Gremium MC unterhält auch eine Niederlassung in der Region. Zuletzt kam es im April bei einer Party im Vereinslokal in Konz-Könen (Kreis Trier-Saarburg) zu einem Großeinsatz der Polizei. Gäste hatten diesen jedoch als vollkommen überzogen bezeichnet.