1. Nachrichten
  2. Themen des Tages

Stockender Verkehr und viele Staus

Stockender Verkehr und viele Staus

Der Auto Club Europa (ACE) und der ADAC machen darauf aufmerksam, dass nicht nur die Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland in die Sommerferien starten, sondern auch Teile von Österreich und der Schweiz sowie Belgien, Tschechien und Polen. Das sorgt bundesweit, aber vor allem in Richtung Süden und auf den Strecken zu den Küsten von Nord- und Ostsee, für volle Fernstraßen.

Bereits ab Freitagnachmittag setzt sich die Blechlawine in Gang. Staugefahr herrscht vor allem auf den folgenden Strecken: A 1 Köln - Dortmund - Bremen - Hamburg - Lübeck - Puttgarden; beide Richtungen A 1/A 7/A 23/ A 24 Großraum Hamburg A 2 Dortmund - Hannover - Berlin A 3 Passau - Nürnberg - Würzburg - Frankfurt/Main - Köln - Arnheim; beide Richtungen A 4 Dresden - Chemnitz - Erfurt - Olpe A 5 Kassel - Frankfurt/Main - Karlsruhe - Basel A 6 Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg; beide Richtungen A 7 Hamburg - Flensburg - Hannover; beide Richtungen; Hannover - Kassel - Würzburg - Ulm - Füssen/Reutte A 8 Salzburg - München - Stuttgart - Karlsruhe, beide Richtungen A 9 Berlin - Nürnberg - München, beide Richtungen A 61 Mönchengladbach - Koblenz - Ludwigshafen A 93 Rosenheim - Kiefersfelden; beide Richtungen A 96 Lindau - München; beide Richtungen A 99 Umfahrung München
 A 1/A 7/A 23/ A 24
 A 2
 A 3
 A 4
 A 5
 A 6
 A 7
 A 8
 A 9
 A 20 Lübeck - Rostock, beide Richtungen
 A 23 Hamburg - Heide
 A 61
 A 72 Chemnitz - Plauen - Hof
 A 93
 A 96
 A 99