1. Nachrichten
  2. Themen des Tages

Groko: Svenja Schulze: Gut vernetzt, schnörkellos

Groko : Svenja Schulze: Gut vernetzt, schnörkellos

Sie hat die Studiengebühren in Nordrhein-Westfalen abgeschafft: Svenja Schulze gilt als zäh und gut vernetzt. 1997 kam sie als Nachrückerin in den Düsseldorfer Landtag, 2010 machte die damalige NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) sie zur Wissenschaftsministerin. Nun soll die 49-Jährige Bundesumweltministerin werden. 

Svenja Schulze gehört seit mehreren Jahren zum engeren Machtzirkel des SPD-Landesvorstands in Nordrhein-Westfalen. Sie präsentiert sich als Politikerin mit patentem Auftreten, schnörkelloser Sprache und leichtem Zugang zu den „einfachen Leuten“.

(dpa)