1. Nachrichten
  2. Themen des Tages

TV-Aktion "Meine Hilfe zählt": Die ersten Spenden sind da

TV-Aktion "Meine Hilfe zählt": Die ersten Spenden sind da

Seit Samstag läuft die TV-Benefiz-Aktion "Meine Hilfe zählt". Rund 30 Initiativen aus der Region Trier werben um Spenden für ihre gemeinnützige Arbeit. Sechs Pilotprojekte stellen wir besonders vor. Ziel ist es, die Realisierung möglichst schnell zu ermöglichen. Die ersten Spenden sind schon eingegangen.

Trier. (DiL) Die Aktion läuft parallel in der Zeitung und auf unserer Homepage www.volksfreund.de/meinehilfe. Online gibt es umfassende Informationen zu allen Projekten. Im Blatt halten wir die Leser über das Wichtigste auf dem Laufenden.

So kann zum Beispiel das Pilot-Projekt des Vereins "Papillon", Erlebnistage für Kinder krebskranker Eltern zu organisieren (Projektnummer 4798), den ersten Teilerfolg vermelden: Die Firma IT-Haus hat für die Jugendlichen Basketball-Eintrittskarten im Wert von 350 Euro spendiert - damit ist schon ein Viertel der benötigten Gesamtsumme von 1500 Euro da. Freuen darf sich auch das Projekt Familien-Musikwerkstatt in Trier (Nr. 4745), das von der Nothilfe Trier mit 400 Euro unterstützt wird.

Ein Benefiz-Konzert in Fell soll dem Projekt "Smile" auf die Sprünge helfen, das eine Wohngemeinschaft für Behinderte und Nicht-Behinderte aufbauen will (Nr. 4815). Am 13. November spielt im Gasthaus Kasler die Band "Four coustik" - Eintritt frei, Spende wird erbeten.

Das "Projekt der Woche", das wir den Lesern in diesen Tagen besonders ans Herz legen, ist der kleine Spielplatz für die Kinder-Frühförderung in Trier. Dort sollen die Familien, deren Kinder im sozialpädiatrischen Zentrum behandelt werden, eine Spiel- und Begegnungsmöglichkeit an der frischen Luft erhalten. Die Kosten betragen rund 5300 Euro. Die Projektnummer lautet: 4754. Weitere Infos online (siehe unten) oder telefonisch bei Projektleiter Hans Tilly, 0651/8286112. Helfen Sie mit, diese Idee Wirklichkeit werden zu lassen!

Per Bank-Überweisung Empfänger: betterplace.org Kontonummer: 53333 BLZ: 51230800 Kreditinstitut: Wirecard Bank
Wichtig: Im Verwendungszweck an erster Stelle die vierstellige Projektnummer 4754 angeben, damit die Spende auch der Frühförderung zugute kommt. Dann - nur falls abweichend vom Kontoinhaber - den Namen des Spenders. Falls der Spender in der Zeitung und online veröffentlicht werden will, ein "X" eintragen. Falls Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, dann geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Per Onlinespende Unter www.volksfreund.de/meinehilfe ist das Projekt gelistet. Selbiges dort auswählen und auf den Spendenbutton klicken. Dann die entsprechenden Daten eingeben, die selbstverständlich verschlüsselt übertragen und vertraulich behandelt werden.