1. Nachrichten
  2. Themen des Tages

Überraschung bei Polizeikontrolle: Beule in der Hose entpuppt sich als Königspython

Überraschung bei Polizeikontrolle: Beule in der Hose entpuppt sich als Königspython

Die Polizei ist in Darmstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gerufen worden. Über das, was bei der Durchsuchung des angetrunkenen Streithahnes gefunden wurde, war selbst die Polizei überrascht...

Der Vorfall hat sich am späten Dienstagabend gegen 22.55 Uhr in Darmstadt ereignet. Die Polizei wird zu einem lautstarken Streit zwischen zwei Männern gerufen. Einer der beiden Beteiligten wurde zusehends aggressiver, so dass dieser angetrunkene Mann in Gewahrsam genommen werden musste.

Bevor der Mann auf die Wache gefahren wurde, durchsuchten die Beamten ihn. Den Beamten fiel dabei eine deutliche Ausbeulung in der Hose des Betroffenen auf. Auf die Frage, was er mit sich trage, erklärte der Betrunkenen, er habe eine Schlange in seiner Hose.

Zur Überraschung der Polizisten zog der 19-Jährige tatsächlich eine Schlange aus seiner Hose- und zwar eine 35 Zentimeter lange (Baby-) Königspython. Der Darmstädterin die Ausnüchterungszelle, die Schlange in eine Transportbox verfrachtet.

Nach dem Eigentümer der Schlange wird aktuell gesucht, eventuell gehört das Tier einem Familienmitglied des 19-Jährigen. Außerdem prüft die Polizei, ob der Mann durch den nicht artgerechten Transport des Tieres gegen das Tierschutzgesetz verstoßen hat.