WM-Finale: Public Viewing im Regen?

WM-Finale: Public Viewing im Regen?

Daumen drücken! Und zwar nicht nur für den Sieg im Finale, sondern auch dafür, dass das Wetter am Sonntagabend hält. Richtig gut sind die Aussichten dafür nämlich nicht.

"Die Chancen, dass es am Sonntagabend in der Region Trier regnet oder nicht, stehen fifty-fifty", prognostiziert Volksfreund-Wetterexperte Dominik Jung. Auch wer am Sonntagnachmittag grillen möchte, kann sich nicht auf Sonnenschein verlassen. "Bis zum Mittag wird's zwar noch recht trocken bleiben mit Temperaturen um die 24 Grad, aber bereits zum Nachmittag hin beginnt es dann zu brodeln", sagt Jung.

Wer dem Regen draußen trotzt, sollte sich zumindest warm anziehen: Bis zum Spielende gegen 23 Uhr (Liveticker auf Fupa.net) fällt das Thermometer auf etwa 16 Grad.