1. Nachrichten
  2. Themen des Tages

Zweiter Block in Cattenom schaltet sich automatisch ab

Zweiter Block in Cattenom schaltet sich automatisch ab

Nur zwei Tage nachdem der zweite von vier Reaktorblöcken des Kernkraftwerkes Cattenom nach Wartungsarbeiten wieder ans Netz gegangen ist, hat er sich gestern automatisch abgeschaltet.

Cattenom. Gestern Morgen um 5.22 Uhr hat sich der Reaktorblock 2 in Cattenom automatisch abgeschaltet. Warum, das sei noch unklar, teilte der Kraftwerksbetreiber, der französische Energiekonzern EDF, gestern auf seiner Internetseite mit. Erst am Freitag war der Block nach fast zwei Monaten Wartungsarbeiten wieder ans Netz gegangen. In dem Block hat es in den vergangenen Wochen immer wieder Pannen gegeben. Erst vergangene Woche war es dort zu einem Brand gekommen
Kurz vor der automatischen Abschaltung des zweiten Blocks ging auch der erste Block kurzzeitig vom Netz. Angeblich wegen geringer Stromnachfrage. wie