1. Nachrichten
  2. Topthemen

580 Corona-Tote in Grand Est

Virus-Verbreitung : Zahl der Toten in Frankreich steigt - 580 Corona-Tote in Grand Est

Die Lage in der französischen Region Grand Est spitzt sich weiter zu. Die Behörden verzeichnen nun 580 Tote.

Die Zahl der Corona-Sterbefälle steigt in der Region Grand Est auf 580. Eingerechnet sind Patienten, die vor ihrem Tod positiv getestet waren, und Menschen, von denen vermutet wird, dass ihr Tod in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion steht, die aber nicht getestet wurden.

Laut der regionalen Gesundheitsbehörde ARS werden zurzeit 3293 Menschen wegen der Erkrankung stationär behandelt, 701 von ihnen liegen auf der Intensivstation. Es sind 50 mehr als am Vortag. Derweil zählt Luxemburg 1453 Fälle und neun Corona-Tote.