1. Nachrichten
  2. Topthemen

Bühne bricht in Grundschule Saarlouis zusammen – Meldung über Verletzte​

Großeinsatz der Rettungskräfte : Tribüne bricht in Zirkuszelt bei Grundschule in Saarlouis zusammen – bislang sieben verletzte Kinder

Bei einem Unglück an einer Grundschule in Saarlouis hat es mehrere Opfer gegeben. Das meldet die Polizei auf SZ-Anfrage. Der Zwischenfall ereignete sich während einer Vorstellung eines Zirkusprojektes.

Bei einem Unfall in Saarlouis-Steinrausch sind mehrere Menschen verletzt worden sein. Das meldet ein Sprecher der Saarlouiser Polizei.

Demnach brach eine Tribüne zusammen, während Kinder eine Zaubervorführung präsentierten. Ursprünglich sprach die Polizei von einer Bühne, korrigierte diese Angabe aber im Laufe des Abends. Den Notruf hatte die Polizei am Mittwoch, 19. Oktober, um 18.15 Uhr erreicht.

Nach bisherigem Kenntnisstand sollen sieben Kinder verletzt sein. Zwei von ihnen erlitten schwere Blessuren.

Zahlreiche Helfer von Feuerwehr und Krankenwagen sind vor Ort, darunter ein leitender Notarzt. Auch der Rettungshubschrauber Christoph 16 war im Einsatz, drehte aber später wieder ab.

Der Zwischenfall ereignete sich in einem Zelt während des Zirkusprojektes an der Schule.

Die Ermittler sperrten das Gelände ab. Der Staatsanwalt soll noch am Abend darüber entscheiden, ob die zusammengebrochene Tribüne beschlagnahmt wird, um sie von einem Gutachter nach der Unglücksursache untersuchen zu lassen.