1. Nachrichten
  2. Topthemen

Corona-Verdacht im Eifelkreis bestätigt sich nicht

Kostenpflichtiger Inhalt: Corona-Virus : Test bei Verdachtsfall in der Eifel negativ

Vorläufige Entwarnung im Eifelkreis Bitburg-Prüm: Der Verdacht auf eine Corona-Infektion hat sich nicht bestätigt.

Zum dritten Mal im Februar kann der Eifelkreis Bitburg-Prüm Entwarnung im Fall einer mutmaßlichen Infektion mit dem Corona-Virus geben: Wie Pressesprecher Ansgar Dondelinger am Donnerstag um 11.20 Uhr mitteilt, sei der Test negativ ausgefallen.

Vor etwa zwei Wochen hatte es bereits zwei solcher Verdachtsfälle in der Eifel gegeben. Auch bei diesen beiden Personen fiel das Testergebnis negativ aus.