Schreckgespenst Inflation kehrt zurück - Was hinter den Befürchtungen steckt
  • Die Geiselnahme an der Porta Nigra: 24 Stunden, die Trier in Angst versetzten

    Special Spektakuläre Verbrechen in der Region Trier : Die Geiselnahme an der Porta Nigra: 24 Stunden, die Trier in Angst versetzten

    Zwei Gangster überfielen 1972 ein Waffengeschäft nahe der Porta Nigra. Das Verbrechen veränderte die Polizeiarbeit bis heute. Wir blicken zurück auf den 24-stündigen Nervenkrieg. Von Alexander Schumitz