1. Nachrichten
  2. Topthemen

Koalitionsspitzen einigen sich bei Grundsteuer

Kostenpflichtiger Inhalt: Mehr Gestaltungsspielraum für Länder : Koalitionsspitzen einigen sich bei Grundsteuer

Die Koalitionsspitzen von Union und SPD haben sich nach monatelangem Streit auf eine Reform der Grundsteuer geeinigt. Das Gesetz soll noch in diesem Jahr in Kraft treten.

eiD laoKtiion erbets ,na dsas ncho rov der ctnalmenraeiraphs ompsrmaSeeu enei etser ungesL im agsuBdent fiattdnest ndu asd steezekseptGa zru urrdeusGnte ethceitrizg ecvdtresbiaeh we,erd idatm es cohn ni eimesd rhJa ni rKatf etentr öknen, hißte se in erein ma fhnüer Menggomtaonr ni Blienr rivreebteetn rurglnkäE red onalräKieiot. eiD oinoKitla beha gtEikenii ni ealln latnuzbselnsei neragF für ied ieftkngü Ebngerhu rde utGuednrser liee.ztr Dalseit neurdw tnchi nengn.at

Ncha aonetIniorfnm rde entchusDe ns-erAuegrtesP shiet eid gEinngui red slosnaetznKitpioi chau edi - vor lmela nov dre SUC vlnaerget - mirunetsett Ehünnrguif ovn elkfsnafslunnÖgu für ide rdnäLe or.v Die rndäeL bäkneem mdiat lsoa mpleSaiur üfr ieeegn etsgtölelsucGkethaiginmn bei der .sureGurtden

ieKnnazlr galAne lMekre ()CDU tathe ni edr enngeegnvar ohWec ebi eiern Tgguna esd eucsnDeth sMeniuebrtd ni Knlö gn,üdatgeikn adss dei eigeerunugBsndr siede Wehoc imt regßro eWcietkhlciirsnhah neeni esuefrtzGtenw vlelrtosen ewer.d