Nach Abbruch der Gespräche Ford-Werk Saarlouis: Und plötzlich gibt es doch noch Hoffnung

Meinung · Der Abbruch der Gespräche mit dem Investor für Ford Saarlouis sorgte am Donnerstag für Entsetzen. Doch wenig später dann die Wende: Es gibt noch Hoffnung.

Wende bei Ford-Werk Saarlouis: Plötzlich gibt es doch noch Hoffnung​
Foto: dpa/Oliver Dietze

Anders als viele jetzt auf den ersten Blick glauben mögen, sind die Verhandlungen mit dem aussichtsreichsten Investor für die Übernahme des Ford-Werkes in Saarlouis noch nicht gescheitert. Wie die Saarbrücker Zeitung am Donnerstag von Wirtschaftsminister Jürgen Barke (SPD) erfuhr, hat der Investor bereits ein neues Gesprächsangebot gemacht und eine erneute Einladung zu einem weiteren Treffen geschickt. Es könnte schon in wenigen Tagen stattfinden.