Der Boom im Handwerk nimmt kein Ende.

Handwerk : Handwerk mit Umsatzzuwachs

() Das zulassungspflichtige Handwerk in Rheinland-Pfalz erzielte im ersten Quartal 2019 gegenüber dem Vorjahreszeitraum einen Umsatzanstieg von 8,1 Prozent.

Laut dem Statistischen Landesamt liegt das Land damit über dem bundesweiten Anstieg von 6,4 Prozent. Die Umsätze stiegen in allen Gewerbegruppen. Das Bauhauptgewerbe verbuchte mit einem Plus von 18 Prozent die größte Steigerung. Dahinter folgte das Ausbaugewerbe mit plus 8,3 Prozent. An geringsten stiegen die Umsätze im Lebensmittelgewerbe (plus 1,5 Prozent). Die Zahl der Beschäftigten erhöhte sich gegenüber dem ersten Quartal 2018 leicht (plus 0,5 Prozent; Deutschland: plus 0,7 Prozent). Den stärksten Anstieg verzeichneten die Handwerke für den gewerblichen Bedarf mit plus 2,1 Prozent. Den größten Rückgang musste das Lebensmittelgewerbe hinnehmen (minus 3,1 Prozent).

Mehr von Volksfreund