Die Initiative Region Trier wird üebrsichtlicher - im www.

Wirtschaft : IRT-Homepage: Mehr Überblick

Frischer, übersichtlicher und klarer: Die Initiative Region Trier, kurz IRT, hat eine neue Homepage, anhand derer man sofort alle wirtschaftlichen, touristischen oder kulturellen Infos rund um die Region Trier anrufen kann.

() Frischer, übersichtlicher und klarer: Die Initiative Region Trier, kurz IRT, hat eine neue Homepage, anhand derer man sofort alle wirtschaftlichen, touristischen oder kulturellen Infos rund um die Region Trier anrufen kann.

Ob öffentliche Institutionen, Verwaltungen, Hochschulen, Unternehmen und Banken: Von Verkehr  über Kultur und Tourismus sowie Breitband und Integration gibt es informative Links der Partner aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

Neu ist die interaktive Landkarte „Regiomap“, die etwa die Kitas der Region Trier, eine Kultur- und Freizeitkarte sowie einen Schulatlas zeigen. Die IRT wurde 1994 von den vier Landkreisen der Region, der Stadt Trier, der Industrie- und Handelskammer Trier, der Handwerkskammer Trier und der Bitburger Brauerei gegründet. Heute dient die Plattform der Koordination, Diskussion, Moderation, Projektentwicklung und Umsetzung regionaler Projekte in der Verkehrs­infrastruktur oder bei der Fachkräftesicherung.