Saar-Riesling von Van Volxem wird Weißwein des Jahres

Wirtschaft : Rieslinge von der Mosel landen Volltreffer

() Das neue Jahr beginnt, wie das alte endete: mit einem Volltreffer für Riesling aus dem Weinanbaugebiet Mosel. Der „2016er Saar Riesling“ von Van Volxem ist zum Weißwein des Jahres der Fachzeitschrift Weinwirtschaft des Meininger-Verlages in Neustadt an der Weinstraße gewählt worden. Zudem hat Roman Niedwodniczanski mit dem Wiltinger Riesling einen weiteren Wein unter den besten fünf der Auswertung. Mit dem Saar Riesling hat das Wiltinger Weingut bereits mehrmals in den vergangenen Jahren diesen Wettbewerb gewonnen, bei dem nur Weine bewertet werden, von denen mindestens 10 000 Flaschen in Deutschland verkauft wurden.

() Das neue Jahr beginnt, wie das alte endete: mit einem Volltreffer für Riesling aus dem Weinanbaugebiet Mosel. Der  2016er Saar Riesling von Van Volxem ist zum Weißwein des Jahres der Fachzeitschrift Weinwirtschaft des Meininger-Verlages in Neustadt an der Weinstraße gewählt worden. Zudem hat Roman Niedwodniczanski mit dem Wiltinger Riesling einen weiteren Wein unter den besten fünf der Auswertung. Mit dem Saar Riesling hat das Wiltinger Weingut bereits mehrmals in den vergangenen Jahren diesen Wettbewerb gewonnen, bei dem nur Weine bewertet werden, von denen mindestens 10 000 Flaschen in Deutschland verkauft wurden.

Unter den ersten 50 finden sich noch vier weitere Weine aus dem Anbaugebiet Mosel: der 2016 Pinot blanc Haus Klosterberg von Markus Molitor, der 2016 Riesling Alte Reben und der 2016 Riesling Monopol von Maximin Grünhaus/von Schubert (Ruwer) sowie der 2016 Saar Mineral Riesling feinherb des Weingutes Reverchon aus Filzen an der Saar.

37 der 50 besten Weine der Weinwirtschaft-Liste kommen aus deutschen Weinanbaugebieten. „Dennoch von Langeweile keine Spur“, heißt es in der jüngsten Ausgabe. „Deutscher Weißwein ist gefragter denn je in Fachhandel und Gastronomie, auch das Internet trägt dazu bei, dass Riesling & Co. sprichwörtlich in aller Munde sind.“

Mehr von Volksfreund