NATUR

ZU EINER "LANGEN NACHT" lädt das Umwelt-Erlebnis-Zentrum Gaytal-Park in Körperich am Freitag, 19. August, ab 19.30 Uhr ein. Angeboten wird eine Mondscheinwanderung mit Mitternachtsimbiss.

ZU EINER "LANGEN NACHT" lädt das Umwelt-Erlebnis-Zentrum Gaytal-Park in Körperich am Freitag, 19. August, ab 19.30 Uhr ein. Angeboten wird eine Mondscheinwanderung mit Mitternachtsimbiss. Wenn alle Geräusche im Wald intensiver als am Tag wahrgenommen werden können, sind die Teilnehmer auf leisen Sohlen unterwegs, um das Wild nicht zu erschrecken. Nach einer kurzen Führung durch das beleuchtete Gaytal-Haus führt Hans-Leo Hunewald (Natur-Freunde International) die Teilnehmer durch das Gaytal und den Kammerwald bis oberhalb von Vianden und zurück. Infos, Anmeldung und Jahresprogramm beim Gaytal-Park unter Telefon 06566/96930, E-Mail info@gaytalpark.de Foto: red