Ovtcharov erreicht Tischtennis-Achtelfinale in Kuwait

Ovtcharov erreicht Tischtennis-Achtelfinale in Kuwait

Tischtennis-Europameister Dimitrij Ovtcharov hat bei seinem internationalen Comeback nach längerer Verletzungspause die Auftakthürde bei den Kuwait Open mit großer Mühe genommen.

Der Hamelner setzte sich am Freitag mit 4:3 Sätzen gegen Ho Kwan Kit aus Hongkong durch und erreichte das Achtelfinale. Dabei musste Ovtcharov einen 1:3-Rückstand aufholen. Im Damen-Einzel qualifizierte sich das deutsche Trio Petrissa Solja, Shan Xiaona und Han Ying ebenfalls für das Achtelfinale des mit 300 000 Dollar dotierten Turniers.

World-Tour-Seite Weltverband ITTF

Mehr von Volksfreund