Philipp Tingler

Der Berliner Philipp Tingler hat mit „Fischtal“ und „Doktor Phil“ wunderbare Bücher auf den Markt gebracht, „Schöne Seelen“ ist der nächste Streich.

Dabei seziert er mit feiner Klinge die Welt der Reichen und Schönen in seiner Heimat Zürich. Eine Welt, in der unersättlicher Geltungsdrang und vom Leben erfrorene Botox-Gesichter die Geschicke lenken und Selbstbetrug zur Grundausstattung gehört. Furios!

TITEL Schöne Seelen VERLAG Kein & Aber PREIS 22,- Euro