Piano

Trier. Ein Mann - Ein Flügel - 88 Tasten - 16 Stunden. Sebastian Matz, Hauspianist im Chat Noir, wird beim "Hübner Piano Marathon" zwei mal acht Stunden Klavier spielen, lediglich unterbrochen durch 15 Minuten Pause. Die lange Pianonacht startet am Mittwoch, 6. Juni, 20 Uhr, und endet (wenn er durchhält) an Fronleichnam gegen Mittag.

Trier. Ein Mann - Ein Flügel - 88 Tasten - 16 Stunden. Sebastian Matz, Hauspianist im Chat Noir, wird beim "Hübner Piano Marathon" zwei mal acht Stunden Klavier spielen, lediglich unterbrochen durch 15 Minuten Pause. Die lange Pianonacht startet am Mittwoch, 6. Juni, 20 Uhr, und endet (wenn er durchhält) an Fronleichnam gegen Mittag. (red)/Foto: Chat Noir