| 17:27 Uhr

Bei der Gartenarbeit habe ich mich am Schienbein verletzt und die Wunde will nicht heilen. Was kann ich tun?

Heilt eine Wunde nach fachgerechter Behandlung nach mehr als 6 bis 8 Wochen nicht ab, spricht man von einer chronischen Wunde. Eine Ursache könnte eine Arteriosklerose mit Gefäßenge sein, die der Haus- oder Facharzt feststellen kann.

Zunächst müsste dann die Durchblutung verbessert werden, etwa durch eine Katheteruntersuchung oder eine Operation in unserem Zentrum für Gefäßmedizin. Andere Ursachen können eine Venenschwäche, Diabetes oder Erkrankungen sein, die das Immunsystem schwächen. In jedem Fall sollten die Ursachen festgestellt und behandelt werden. Zudem sind fachgerechte und regelmäßige Verbandswechsel durch einen Spezialisten unabdingbar. Hierfür stehen moderne Wundauflagen zur Verfügung, unter deren Einsatz es in den allermeisten Fällen zur Abheilung der Verletzung kommen sollte.

Dr. med. Christina Schneider, Oberärztin der Abteilung für Allgemein-, Viszeral und Gefäßchirurgie und Sektionsleiterin Gefäßchirurgie des Zentrums für Gefäßmedizin