1. PR
  2. Edeka

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

1. Veranstalter

Veranstalter des Kochwettbewerbes "Kochen mit EDEKA" sind die EDEKA Handelsgesellschaft Südwest mbH, Edekastr. 1, 77656 Offenburg, (nachfolgend: EDEKA) und die Volksfreund-Druckerei Nikolaus-Koch GmbH, Hanns-Martin-Schleyer-Straße 8, 54294 Trier (nachfolgend: TV genannt)

2. Teilnahme

2.1 Der Kochwettbewerb findet im Zeitraum vom 01. Juni 2015 bis zum 17. Juni 2015 statt. Mit der Bewerbung bzw. Anmeldung zur Teilnahme an dem Wettbewerb akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.
2.2 Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab 18 Jahren.

2.3 Nicht teilnahme- und gewinnberechtigt sind Mitarbeiter/innen und deren Angehörige, die in einem Unternehmen des Medienhauses Trierischer Volksfreund beschäftigt sind. Dies gilt ebenso für die Mitarbeiter/innen von EDEKA Südwest mbH.

2.4 Bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen behalten sich die Veranstalter das Recht vor, Personen vom Kochwettbewerb auszuschließen. Das gilt insbesondere bei Falschangaben über Teilnahmeberechtigung, Name, Telefonnummer, Ort und Emailadresse. Überdies sind die Veranstalter dazu berechtigt, ausgezahlte Gewinne nachträglich abzuerkennen und zurückzufordern. Das gleiche gilt auch falls die Teilnehmer den Teilnahmevorgang oder das Spiel manipulieren oder sich anderer unredlicher Hilfsmittel bedienen.

3. Teilnahme & Ablauf

3.1 Im Zeitraum vom 04. - 18. Mai 2015 kann sich jeder nach diesen Teilnahmebedingungen grundsätzlich zur Teilnahme bewerben. Im Rahmen der Bewerbung sind die Teilnehmerformulare vollständig auszufüllen. Teilnahmecoupons gibt es in den teilnehmenden EDEKA-Märkten, in Anzeigen zum Wettbewerb im TV und online unter www.volksfreund.de/kochen-mit-herz. Bewerbungsschluss ist der 18. Mai 2015. Später eingehende Bewerbungen werden nicht berücksichtigt. Bei schriftlichen Zusendungen gilt das Datum des Poststempels. Die Auswahl derjenigen vier Kandidaten-Paare, die am Kochwettbewerb teilnehmen dürfen, wird vom TV und EDEKA vorgenommen. Ein Anspruch auf die Aufnahme in die Auswahl besteht nicht.

3.2 Sollte ein Koch-Team, das in die Endauswahl gekommen ist, krankheitsbedingt oder aus vergleichbaren persönlichen Gründen doch nicht an dem Kochwettbewerb teilnehmen können, werden die TV und EDEKA - soweit möglich - Nachrücker auswählen.

3.3 Im Zeitraum vom 01. - 17. Juni 2015 treten die Kandidaten der Endauswahl in einem Kochwettbewerb gegeneinander an und kochen abwechselnd an sogenannten Dinnerabenden zu Hause ihr persönliches Lieblingsmenü. Dabei werden die Kandidaten das jeweilige Menü ausschließlich mit EDEKA-Zutaten zubereiten, die die Kandidaten bei einem EDEKA-Markt in ihrer Nähe vor den Dinnerabenden einkaufen. Die Abgabe der Einkaufslisten hat bis spätestens zum 1. Juni 2015 an den TV zu erfolgen.

3.4 Der TV berichtet in der Print-Ausgabe und auf der Online-Landingpage ( www.volksfreund.de/kochen-mit-herz) - per Foto-/Text-Berichterstattung sowie per Online-Video über den Kochwettbewerb und seinen Verlauf. Desgleichen wird EDEKA in Broschüren, die in den teilnehmenden EDEKA-Märkten ausliegen und auch an private Haushalte verteilt werden, per Foto-/Text-Berichterstattung über den Kochwettbewerb und seinen Verlauf berichten. Die Kandidaten sind damit einverstanden (vgl. Ziffer 5). Im Rahmen der Berichterstattung werden auch die verwendeten Rezepte unter Nennung der EDEKA-Zutaten veröffentlicht bzw. wird über diese berichtet. Die Kandidaten erlangen aufgrund der vorbenannten Tatbestände keinerlei Ansprüche auf ein Entgelt und/oder eine finanzielle Abgeltung.

4. Gewinne

4.1 Die Kandidaten bewerten sich an den Dinnerabenden gegenseitig mittels einer Punkte-Skala von 1 bis 10. Gewinner ist das Team, das nach Durchführung des Kochwettbewerbs inklusive Finale die höchste Gesamtpunktzahl erreicht hat. Es erhält einen Gutschein für ein Genusswochenende im Wert von1.000,00 Euro. Die anderen Kandidaten erhalten jeweils einen Restaurantgutschein über 100,00 Euro für das Restaurant Hasenpfeffer und ein Kochbuch von Harald Rüssel.

4.2 Abwicklung und Übergabe der in Ziffer 4.1 beschriebenen Gewinne erfolgt ausschließlich im direkten Kontakt zwischen den jeweiligen Gewinnern, des TV und EDEKA.

4.3 Die Ernennung des Gewinners und die Übergabe der Gutscheine erfolgt im Kreis aller Teilnehmer, die rechtzeitig unter Wahrung einer angemessenen Vorlaufzeit von den Veranstaltern über Zeit und Ort dieses Termins informiert werden. Die Barauszahlung von Gewinnen ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

5. Persönlichkeits- und Urheberrechte/Berichterstattung

5.1 Die Kandidaten sind mit den in Ziffer 3.4 beschriebenen Maßnahmen/Tatbeständen und den dazu erforderlichen Rahmenmaßnahmen einverstanden. Sie sind insbesondere damit einverstanden, dass

ihre Vor- und Nachnamen,Wohnort-Angaben (keine Adressdaten!),den Veranstaltern übergebene Fotos, Bild-, Video- und Audio-Aufnahmen,während der Durchführung des Kochwettbewerbs aufgezeichnete und gespeicherte Bild-, Video- und Audio-Aufnahmen der Kandidaten und der Örtlichkeiten/Räumlichkeiten, an und in denen der Kochwettbewerb durchgeführt wird unddie verwendeten Rezepte durch die Veranstalter wie unter Ziffer 3.4 beschriebenunentgeltlich,zeitlich und räumlich unbeschränkt, aber immer in Verbindung mit der Aktiongespeichertggf. wiederholtverwendet, vervielfältigt, verbreitet, veröffentlicht, öffentlich zugänglich gemacht, öffentlich wiedergegeben, gesendet und/oder zum Abruf bereit gehalten werden.Zugleich garantieren bzw. stellen die Kandidaten sicher, dass sie rechtlich nicht gehindert sind, alle vorgenannten Rechte auf die Veranstalter zu übertragen, und garantieren, auch zukünftig keine Verfügungen zu treffen, die den Bestand und Gehalt der auf die Veranstalter übertragenen Rechte beeinträchtigen könnten.

5.2 Jeder Kandidat verpflichtet sich, unentgeltlich in angemessenem Umfang für Gewinnübergabeaktionen und andere derartige Presse- und Medienaktivitäten der Veranstalter im Rahmen der Durchführung und Abwicklung dieses Kochwettbewerbes zur Verfügung zu stehen.

6. Datenschutz

6.1 Die Veranstalter verpflichten sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten. Durch die Teilnahme am Kochwettbewerb erklärt sich der Teilnehmer bzw. Kandidat ausdrücklich damit einverstanden, dass die von ihm an die Veranstalter übergebenen Daten von diesen für die Durchführung und Abwicklung des Kochwettbewerbes sowie zur Ermöglichung der in den Ziffer 3.4 und Ziffer 5 geregelten Tatbestände gespeichert und verwendet werden. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.

6.2 Es steht jedem Teilnehmer frei, jederzeit seine Einwilligung in die Datenspeicherung und Datennutzung gegenüber den Veranstaltern zu widerrufen und somit von der Teilnahme am Kochwettbewerb zurückzutreten. Nach Durchführung des Kochwettbewerbes steht es den Kandidaten frei, jederzeit ihre Einwilligung in die Datenspeicherung und Datennutzung gegenüber den Veranstaltern zu widerrufen, soweit Daten betroffen sind, die nicht von den in Ziffer 3.4 und Ziffer 5 geregelten Tatbeständen erfasst sind.

6.3 Der Widerruf muss schriftlich erfolgen an Volksfreund-Druckerei Nikolaus Koch GmbH, Stichwort: Kochen mit Herz, Hanns-Martin-Schleyer-Straße 8, 54294 Trier

7. Haftung & Gewährleistung, Änderungen

7.1 Mit der Aushändigung bzw. Übergabe der Gewinne durch EDEKA werden die Veranstalter von allen Verpflichtungen frei. Für Sach- und Rechtsmängel der verlosten Gewinne übernehmen die Veranstalter keinerlei Haftung oder Gewährleistung.

7.2 Die Veranstalter haften nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit bei der Verletzung von Kardinalpflichten. Dies gilt nicht für Verletzungen von Körper, Leben und Gesundheit und Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.
Die Veranstalter haften demgegenüber nicht für Ansprüche aus Unfällen, Verletzungen und dergleichen, die sich ggf. und insbesondere während der einzelnen Kochwettbewerbveranstaltungen in den Räumlichkeiten der teilnehmenden Kandidaten und ohne Verschulden der Veranstalter, ferner während der An- und Abfahrt zu diesen Örtlichkeiten bzw. Räumlichkeiten ereignen könnten. In derartigen Fällen können keinerlei Ansprüche gegen die Veranstalter geltend gemacht werden

7.3 Die Veranstalter übernehmen keinerlei Haftung für Schäden, die sich im Zusammenhang mit der Annahme der Gewinne ergeben können. Die Veranstalter können unter keinen Umständen für Vorkommnisse und/oder Unfälle sowie deren Folgen haftbar gemacht werden, in die die Kandidaten im Zusammenhang mit dem Kochwettbewerb und dessen Folgen verwickelt werden oder die dabei von ihnen verursacht werden. Entsprechendes gilt für sämtliche Vorkommnisse und Unfälle, die sich im Zusammenhang mit dem Kochwettbewerb und dessen Folgen ereignen.

7.4 Die Veranstalter behalten sich vor, den Kochwettbewerb ohne Angabe von Gründen und ohne Ankündigung zu verkürzen, zu verlängern, zu verändern oder abzusagen, ohne dass sich daraus Ansprüche auf Haftung bzw. Schadensersatz ableiten lassen.

7.5 Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von den Veranstaltern ohne Angaben von Gründen geändert werden, insbesondere aus rechtlichen Gründen. Ein Abbruch oder eine Beendigung des Kochwettbewerbes erfolgt insbesondere dann, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Kochwettbewerbes nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, behalten sich die Veranstalter die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen vor.

7.6 Die vorstehend aufgeführten Haftungsbe- und Haftungseinschränkungen gelten auch zugunsten der Mitarbeiter bzw. Erfüllungsgehilfen der Veranstalter.

8. Sonstiges

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt davon die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen hiervon unberührt. An die Stelle der unwirksamen undurchführbaren Bestimmungen soll die wirksame und durchführbare Bestimmung treten, die dem Sinn und Zweck der nichtigen Bestimmung möglichst nahe kommt.

9. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.