Firma Auto Wirfs in Gerolstein

Kfz-Handwerk im Wandel : Firma Auto Wirfs in Gerolstein

Seit 35 Jahren steht die Firma Auto Wirfs in Gerolstein für Kompetenz im Kfz-Handwerk, Freundlichkeit und Engagement. Leider fehlt es jedoch auch bei der Firma Wirfs oft an Personal.

Wer eine Panne hat erwartet schnelle Hilfe, so Heinz-Josef Wirfs, Inhaber und Innungsobermeister der Kfz-Innung Daun-Prüm. Diese wollen wir auch weiterhin gewährleisten und setzen daher auf einen gleichbleibend hohen Personalbestand, was jedoch angesichts niedriger Arbeitslosenzahlen nicht immer einfach ist. Als Partner des ADAC stellt auch die Besetzung der Bergefahrzeuge eine große Herausforderung dar. Denn wer auf offener Strecke liegenbleibt, hofft natürlich darauf, dass er nicht stundenlang auf Hilfe warten muss.

Werden Kfz-Werkstätten durch neue Antriebstechnologien arbeitslos?

Darauf antwortet Heinz-Josef Wirfs mit einem ganz klaren Nein!

Die Modelloffensiven der Hersteller werden in den kommenden Jahren dazu führen, dass wir immer mehr E-Autos bei uns auf den Straßen sehen werden. Plug-In-Hybrid-Fahrzeuge, die zugleich Verbrennungs- und von außen aufladbare Elektromotoren an Bord haben, werden wohl in den nächsten Jahren Marktanteile gewinnen. Darauf bereiten sich unsere Kfz-Werkstätten auch vor, Mitarbeiter werden in der Hochvolttechnik geschult, Auszubildende können diesen Schwerpunkt schon seit Jahren wählen.

Foto: Winfried Skibitzki

Interne und externe Schulung der Mitarbeiter wird also im Hinblick auf kommende Technologien der Schlüssel zum Erfolg für das Kfz-Handwerk sein. Hierauf setzt Auto Wirfs z.B. durch Schulungen bei Bosch, ZF und dem ADAC. Modernste Diagnosegeräte unterstützen die Mitarbeiter bei ihrer täglichen Arbeit.

Ebenso wichtig wie die technische Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter, ist uns jedoch auch das soziale Umfeld, so Holger Wirfs, verantwortlich u.a. für Personalangelegenheiten. Mal eben zum Chef ins Büro, weil man ein Problem hat, bei uns kein Problem. Ein familiäres Umfeld, flache Hierarchien und eine direkte Kommunikation werden im Hause Wirfs gewünscht und gepflegt. Uns ist bewusst, dass unsere Mitarbeiter eine wichtige Säule des Unternehmens sind und das lassen wir unsere Mitarbeiter auch spüren.

Foto: CC0/Pixabay

Neben Sondervergütungen für z.B. Bereitschaftsdienste auf den Pannenfahrzeugen, oder der Möglichkeit die Ausbildung in der Führerscheinklasse C/CE zu erhalten, ist es für Auto Wirfs selbstverständlich, dass die Mitarbeiter Urlaubs- und Weihnachtsgeld erhalten. Und wer tüchtig Arbeitet, soll auch tüchtig Feiern! Und das macht man bei der Firma Wirfs gemeinsam bei Firmenevents.

Wer Lust darauf hat sich in einem familiären Team den Herausforderungen des Kfz-Handwerk zu stellen, dem steht Holger Wirfs unter der Rufnummer 06591 5785 gerne zur Verfügung.

Oder Sie bewerben sich gleich hier!

Aktuell sucht die Firma Wirfs 1-2 Kfz-Mechatroniker (m/w/d)

Kontakt

Auto Wirfs

Sarresdorfer Str. 64

54568 Gerolstein

Tel.: +49 6591 5785

Fax: +49 6591 7544

holger.wirfs@auto-wirfs.de

autowirfs.de