1. PR

NDR / Das Erste: 20 Uhr-tagesschau mit großem Abstand Deutschlands erfolgreichste Nachrichtensendung, auch bei den Jüngeren - Zuwächse im Digitalen

NDR / Das Erste : 20 Uhr-tagesschau mit großem Abstand Deutschlands erfolgreichste Nachrichtensendung, auch bei den Jüngeren - Zuwächse im Digitalen

Marktanteil gesteigert: Mit 40,6 Prozent (2020: 39,5 Prozent) und täglich 11,688 Millionen Zuschauer*innen bleibt die tagesschau um 20 Uhr im Jahr 2021 mit großem Abstand Deutschlands erfolgreichste Nachrichtensendung im Fernsehen.

Auch bei den Jüngeren, den 14- bis 29-Jährigen, ist die tagesschau die Nummer 1. Die Zahl der Nutzer*innen im Digitalen steigt.

Joachim Knuth, NDR Intendant: "Die tagesschau ist die stärkste Nachrichtenmarke Deutschlands. Für Millionen Menschen aller Generationen ist sie ein zuverlässiger Begleiter, gerade auch in Krisenzeiten. Dabei hat sich die tagesschau erfolgreich zu einer digitalen Marke weiterentwickelt. Sie ist bei vielen jungen Menschen die erste Adresse, wenn sie glaubwürdige Informationen suchen."

Marcus Bornheim, Erster Chefredakteur ARD-aktuell: "Wo tagesschau draufsteht, ist tagesschau drin - egal ob im Ersten, bei tagesschau24, Online oder im Social Web. Die tagesschau bietet geprüfte, verlässliche, seriöse Informationen aus Deutschland und der Welt - aufbereitet für die Nutzungsbedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe auf der jeweiligen Plattform. Diese Strategie macht den Erfolg der Marke tagesschau aus."

Durchschnittlich 6,016 Millionen Zuschauer*innen sahen die 20 Uhr-tagesschau allabendlich im Ersten, ein Plus gegenüber 2020 von 43.000. 5,672 Millionen verfolgten die tagesschau in den Dritten oder einem anderen Programm. Über alle Programme steigerte die tagesschau ihren Jahresmarktanteil von 39,5 Prozent auf 40,6 Prozent und kommt auf den Jahresdurchschnittswert von 11,688 Millionen Zuschauer*innen täglich.

Zum Vergleich: die Sendung "heute" im ZDF kommt auf einen Marktanteil von 19,3 Prozent und einen Jahreswert von 4,459 Millionen Zuschauer*innen. "RTL aktuell" liegt bei 15,0 Prozent, im Schnitt sahen 3,266 Millionen täglich zu.

Nicht enthalten in der Gesamtzahl der 20 Uhr-tagesschau sind Abrufe über Mediatheken, tagesschau.de, die tagesschau-App und Social-Media-Plattformen.

tagesschau erreicht verstärkt jüngere Zielgruppen

Die tagesschau um 20 Uhr ist in allen Altersgruppen die meistgenutzte deutschsprachige Fernseh-Nachrichtensendung. Der Marktanteil in der Altersgruppe der 14- bis 29-Jährigen ist von 22,7 Prozent im Jahr 2020 auf 26,2 im Jahr 2021 gestiegen, täglich schalteten 408.000 Jugendliche und junge Erwachsene ein.

tagesschau legt auch bei Online- und Social-Media-Angeboten weiter zu

Die Online-Angebote tagesschau.de und tagesschau-App wurden 2021 durchschnittlich 6,1 Millionen Mal täglich besucht, gegenüber dem Vorjahr ein Plus von 300.0000 bzw. 5 Prozent.

Ebenso hat die tagesschau auf allen Social-Media-Kanälen die Millionen-Marke überschritten und weiter zugelegt. Bei Instagram sind es nun 3,6 Millionen Follower*innen (2020: 2,7). Bei Facebook 2,0 Millionen Fans (2020: 1,9 Millionen) und bei Twitter 3,2 Millionen Follower*innen (2020: 2,9 Millionen). Bei YouTube und TikTok hat die tagesschau im Jahr 2021 die Million überschritten: Steigerung bei YouTube auf 1,1 Millionen Abonnent*innen (2020: 0,9 Millionen) und bei TikTok auf 1,2 Millionen Follower*innen (2020: 0,7 Millionen). Darüber hinaus nutzen mehr als 150.000 Abonnent*innen die Messenger-Dienste der tagesschau. Quelle: quintly/Messenger People

Die Angebote der tagesschau werden von der Redaktion ARD-aktuell in Hamburg produziert, die beim Norddeutschen Rundfunk angesiedelt ist.

Die Vergleichszahlen für 2021* im Einzelnen

Zuschauerinnen und Zuschauer ab 3 Jahren Mo-So (absolut und Marktanteil)

tagesschau** 11,688 Mio 40,6 %

heute*** 4,459 Mio 19,3 %

RTL aktuell 3,266 Mio 15,0 %

Sat.1 Nachrichten 1,121 Mio 4,0 %

Pro7 Newstime 0,580 Mio 3,4 %

Zuschauerinnen und Zuschauer 14-29 Jahre Mo-So (absolut und Marktanteil)

tagesschau** 0,408 Mio 26,2 %

RTL aktuell 0,193 Mio 18,4 %

Sat.1 Nachrichten 0,095 Mio 6,3 %

Pro7 Newstime 0,094 Mio 11,8 %

heute*** 0,079 Mio 7,0 %

* Zeitraum 01.01.2021 - 31.12.2021

** 20-Uhr-Ausgabe. Werte inkl. der Ausstrahlung in den Dritten und weiteren Programmen

*** 19-Uhr-Ausgabe. Werte inkl. der Ausstrahlung in 3sat

Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK, videoSCOPE

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk Unternehmenskommunikation Presse und Kommunikation Barbara Jung Tel.: 040/4156-2300 Mail: presse@ndr.de

Original-Content von: NDR / Das Erste, übermittelt durch news aktuell