1. PR

WDR Westdeutscher Rundfunk: 30. Mai bis 4. Juni: DVB-T2 Sender am Standort Langenberg-Hordt wird abgeschaltet

WDR Westdeutscher Rundfunk : 30. Mai bis 4. Juni: DVB-T2 Sender am Standort Langenberg-Hordt wird abgeschaltet

Aufgrund von umfangreichen Arbeiten am Senderstandort Langenberg-Hordt wird der Empfang vom 30. Mai bis 4. Juni 2022 täglich jeweils von 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr in der Region Rhein Ruhr abgeschaltet bzw. kurzfristig unterbrochen sein.

Betroffen sind folgende Kanäle:

DVB-T2

Kanal 25: ARD/WDR-Mux - Das Erste-HD, arte-HD, one-HD, WDR-HD DoE

Kanal 35: NRW-Mux - Phoenix-HD, tagesschau24-HD, MDR-S-Anhalt, NDR-FS-NDS, SWR RP

Kanal 46: ARD/WDR-Mux - Das Erste-HD, arte-HD, one-HD, WDR-HD DWDu

Kanal 29: ZDF

Kanäle 40, 43, 48: Freenet TV 1,2 u.3

Pressekontakt:

WDR Kommunikation Tel.: 0221 220 7100 Email: kommunikation@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell