1. PR

ZDF: Alter Glanz, neuer Charme: "ZDF.reportage" unterwegs im Thüringer Wald

ZDF : Alter Glanz, neuer Charme: "ZDF.reportage" unterwegs im Thüringer Wald

Schnee auf der Piste, Glühwein auf der Hütte: Der Thüringer Wald ist besonders im Winter ein beliebtes Urlaubsziel. Das ZDF-Landesstudio Thüringen blickt am Sonntag, 23. Januar 2022, 18.00 Uhr, hinter die Kulissen der Winterwaldregion.

"ZDF.reportage: Thüringer Wald" von Melanie Haack und Daniela Sonntag steht ab Freitag, 21. Januar 2022, 9.00 Uhr, in der ZDFmediathek zur Verfügung.

Schon zu DDR-Zeiten suchten die Menschen im Thüringer Wald den Winterzauber. Nach der Wende verstaubte das Urlaubsimage etwas. Nun will die Wintersportregion moderner werden und an die erfolgreichen Jahre anknüpfen. Der kleine Ort Lauscha ist weit über die Grenzen des Thüringer Waldes bekannt, vor allem wegen seiner Glasbläserei-Tradition. Hier soll Mitte des 19. Jahrhunderts die Christbaumkugel erfunden worden sein. Nun bekommt Lauscha mit Roger Parramore, Glaskünstler aus Amerika, einen neuen Bewohner. Er möchte sich hier niederlassen. Johnny und Carola Uittenbroek aus den Niederlanden haben einen kleinen Ferienpark mit Campingplatz in Gehlberg gekauft. Der Start während der Pandemie war denkbar ungünstig, aber die Uittenbroeks sind zuversichtlich, dass zukünftig mehr Urlauber kommen. Für Förster Ronny Eckhardt ist der Wintertourismus oft zu viel. Er versucht die Bedürfnisse der Natur und Holzwirtschaft den Skitouristen zu vermitteln, die oft abseits der Pisten unterwegs sind. In diesem Winter will er Stoppschilder aufstellen und Skifahrern den "Waldknigge" erklären.

Ansprechpartnerin: Claudia Hustedt, Telefon: 06131 – 70-15952; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfreportage

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/zdfreportage-thueringer-wald/

"ZDFreportage" in der ZDFmediathek: https://zdf.de/dokumentation/zdf-reportage

Pressekontakt:

ZDF-Kommunikation Telefon: +49-6131-70-12121 https://twitter.com/ZDFpresse

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell