1. PR

BIO Deutschland e.V.: Einladung zur virtuellen Pressekonferenz / Corona-Tests für Deutschland - Wie beurteilt die Biotech-Industrie die Lage? / Am 19. Mai 2020 von 10:30 bis 11:30 Uhr

BIO Deutschland e.V. : Einladung zur virtuellen Pressekonferenz / Corona-Tests für Deutschland - Wie beurteilt die Biotech-Industrie die Lage? / Am 19. Mai 2020 von 10:30 bis 11:30 Uhr

Eine wichtige Forderung, um die Coronavirus-Pandemie in Schach halten zu können, bis ein Impfstoff zur Verfügung steht, ist die umfassende und häufige Testung der Bevölkerung. Die Biotechnologie-Industrie hat schnell reagiert und durch die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von Tests maßgeblich dazu beigetragen, dass sich die Situation in Deutschland entspannt hat.

Nur durch die von ihr bereitgestellten Tests kann die Ausbreitung des Virus verhindert und sein Verhalten besser verstanden werden. Sie schafft damit die Voraussetzung für das Wiederhochfahren der Wirtschaft und die schrittweise Normalisierung des täglichen Lebens.

BIO Deutschland hat 340 Mitgliedsunternehmen, davon vermarkten derzeit 26 Firmen diagnostische Testsysteme oder entwickeln neue. Viele davon werden auch in Deutschland produziert.

Wir laden Sie herzlichen zu unserer virtuellen Pressekonferenz am 19. Mai 2020 von 10:30 bis 11:30 Uhr ein, um u. a. folgende Themen zu besprechen:

- Wie ist die aktuelle Situation bei der Verfügbarkeit von Tests? - Wie ist der Bedarf der Industrie, um die Kapazitäten aufrecht erhalten zu können? - Welche Anforderungen muss ein zuverlässiger Test erfüllen? - Welche Bedeutung hat eine gute Testinfrastruktur für den Verlauf der Pandemie? Ihre Gesprächspartner sind:

- Dr. Dirk Biskup, Geschäftsführer, CeGaT GmbH - Roland Sackers, Vorstandsmitglied der BIO Deutschland und Finanzvorstand QIAGEN N. V. - Oliver Schacht, Ph. D., Vorstandsvorsitzender von BIO Deutschland und Geschäftsführer Curetis GmbH Aufgrund der aktuellen Situation wird das Pressegespräch virtuell (Teilnahme über Link unten) stattfinden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Bitte melden Sie sich per E-Mail unter englbrecht@biodeutschland.org an.

EINWAHLDATEN:

Virtuelle Pressekonferenz: Corona-Tests für Deutschland - Wie beurteilt die Biotech-Industrie die Lage? Di., 19. Mai 2020 10:30 - 11:30 (CEST)

Nehmen Sie an meinem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil.

https://global.gotomeeting.com/join/326859957

Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.

Deutschland: +49 891 2140 2090

Zugangscode: 326-859-957

Sie kennen GoToMeeting noch nicht? Installieren Sie jetzt die App, damit Sie für Ihr erstes Meeting bereit sind:

https://global.gotomeeting.com/install/326859957

Ein paar kurze technische Hinweise:

- Nehmen Sie möglichst über einen Laptop oder PC mit Headset teil. Dann können Sie die Präsentationen live verfolgen und die Chatfunktion nutzen. - Damit wir pünktlich starten können, bitten wir Sie, sich möglichst zehn Minuten vor Beginn einzuwählen - Wir bitten Sie, die Videofunktion aus Gründen der Verbindungsqualität zunächst nicht zu nutzen. Wer gerade spricht, kann dann gerne die Videofunktion nutzen. Pressekontakt:

BIO Deutschland e. V. Dr. Claudia Englbrecht Schützenstraße 6a 10117 Berlin Tel.: +49-(0)-30-2332 164-32, Fax: -38 E-Mail: englbrecht@biodeutschland.org

Original-Content von: BIO Deutschland e.V., übermittelt durch news aktuell