1. PR

GraphCMS GmbH: GraphCMS gibt inmitten der Änderung seiner Marktpositionierung wichtige Produktaktualisierungen seines GraphQL Headless CMS bekannt

GraphCMS GmbH : GraphCMS gibt inmitten der Änderung seiner Marktpositionierung wichtige Produktaktualisierungen seines GraphQL Headless CMS bekannt

GraphCMS GmbH, das Unternehmen hinter GraphCMS (https://graphcms.com/), dem ersten nativen GraphQL Headless CMS, gab heute seine neueste größere Produktaktualisierung und sein neues Branding bekannt.

Während moderne Unternehmen ihre Ausrichtung bei der Zusammenstellung von digitalen Erlebnisplattformen (DXPs) neu ausrichten, um ein besseres Kundenerlebnis zu bieten, zielt GraphCMS darauf ab, sich innerhalb dieses Rahmens als das "Go-to Headless-CMS" zu positionieren.

Das neueste Release führt eine Reihe neuer wichtiger Funktionen ein, darunter polymorphe Beziehungen (Verbünde), die Bereitstellung von Inhalten und eine neue leistungsstarke GraphQL-Suchmaschine. Diese Entwicklung ermöglicht es Redaktions- und Entwicklungsteams, die Bereitstellung moderner digitaler Erlebnisse in verschiedenen Regionen und Plattformen zu beschleunigen.

"Dieser Schritt zielt darauf ab, mittelständische und große Unternehmen in die Lage zu versetzen, ihren Tech-Stack auf ein Headless CMS mit den reichhaltigsten und robustesten GraphQL-APIs auf dem Markt zu aktualisieren, ohne sich Gedanken über Gemeinkosten wie Sicherheit, Infrastruktur, Flexibilität und Skalierbarkeit machen zu müssen", sagt Michael Lukaszczyk, Mitbegründer und CEO von GraphCMS.

Die Anzahl der Unternehmen, die einen ersten DXP-Ansatz im API-Bereich mit GraphQL und Headless CMS verfolgen, wächst exponentiell, wobei GraphCMS gut positioniert ist, um die steigenden Anforderungen von Unternehmen zu erfüllen, die zukunftssichere digitale Produkte und Plattformen entwickeln möchten.

"In den letzten Monaten haben wir einen enormen Markttrend in Richtung GraphCMS und GraphQL erlebt. Unternehmen wie Unilever, Discovery, Prym, Shure und Tchibo vertrauen uns ihre Projekte an und daneben konnten wir auch ein Wachstum innerhalb unseres Partnernetzwerks in Nord-und Südamerika, EMEA und APAC verzeichnen, das Partner wie Codecentric, Leviathan und Divante in unserem Partner-Ökosystem willkommen hieß", fügt Christopher Kühn, Director of Business Development bei GraphCMS, hinzu.

Darüberhinaus hat sich GraphCMS ein neues Branding zugelegt, um besser auf das Wachstum des Up-Market vorbereitet zu sein und sich auf die Bereitschaft von Unternehmen, ein wachsendes Partnernetzwerk und vertikale spezifische Lösungen für Branchen wie Fin-Tech, Reisen, E-Commerce, um nur einige zu nennen, konzentrieren zu können.

"Wir haben sehr positive Indikatoren in Bezug auf die jüngsten Veränderungen von unseren Kunden und Nutzern erhalten, die nahelegen, dass wir auf dem richtigen Weg sind, um sicherzustellen, dass GraphCMS seine Position im sich schnell entwickelnden Bereich von Headless CMS und DXP weiter stärkt, während Unternehmen bestrebt sind, bessere Kundenerlebnisse zu bieten", fügt Ronak Ganatra, Head of Growth bei GraphCMS, hinzu.

Über GraphCMS

GraphCMS ist das erste native Content-Management-System (CMS) von GraphQL, das Teams auf der ganzen Welt in die Lage versetzt, schnell die digitalen Omnichannel-Erlebnisse von morgen im nötigen Maßstab aufzubauen und bereitzustellen. Das Unternehmen hat seine Hauptgeschäftsstellen in Gießen und Berlin in Deutschland und wurde für den Aufbau eines gehosteten GraphQL-Backends konzipiert, das die Tools bietet, die für das moderne Omnichannel-Content-Management und den Vertrieb benötigt werden. GraphCMS ermöglicht es agilen Unternehmen, hochmoderne Lösungen zu liefern und Kosten zu minimieren, um plattformübergreifende Anwendungen schneller auf den Markt zu bringen.

Um die Details über die Freigabe von GraphCMS zu lesen und mehr über die Arbeit mit GraphCMS zu erfahren, besuchen Sie graphcms.com

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1157852/GraphCMS_GmbH_Logo.jpg

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/1157853/GraphCMS_is_the_original_GraphQL_Native_Headless_CMS.jpg (https://mma.prnewswire.com/media/1157853/GraphCMS_is_the_original_GraphQL_Native_Headless_CMS.jpg) Pressekontakt:

Ronak Ganatra Head of Growth bei GraphCMS 0049 176 76 85 2448 press@graphcms.com

Original-Content von: GraphCMS GmbH, übermittelt durch news aktuell