1. PR

marbet - Marion & Bettina Würth GmbH & Co. KG: Neue Positionierung, neue Ideen, neuer Look: Agentur für Live-Kommunikation marbet startet frisch ins Jahr 2022

marbet - Marion & Bettina Würth GmbH & Co. KG : Neue Positionierung, neue Ideen, neuer Look: Agentur für Live-Kommunikation marbet startet frisch ins Jahr 2022

Ob digitale Konferenzserien oder hybride Jubiläumsevents, ob multimediale Erlebniswelten oder auch Weltpremieren für Premium-Automobilhersteller: Bereits seit 1996 konzipiert und organsiert die Agentur marbet mit Hauptsitz in Schwäbisch Hall Live-Kampagnen für Konzerne, Marken und Mittelstand.

Pünktlich zum Start ins neue Jahr präsentiert sich marbet nun selbst frisch und fokussiert: mit einer nachjustierten Positionierung, einem über-arbeiteten Corporate Design und einem optisch, inhaltlich und technisch komplett neuen Webauftritt. Weitere Kommunikationsmaßnahmen rund um eigenständige Serviceangebote im Guest Management und Travel Service werden in den nächsten Monaten folgen.

"New Normal" bringt "New Ideas"

Seit über zwei Jahren hält das Coronavirus die Welt in Atem. Kaum eine andere Branche hat die Pandemie so hart getroffen wie die Live-Kommunikation. Doch was im ersten Moment nach einer Katastrophe klingt, nutzte die Agentur marbet als Chance: für den Sprung in den digitalen Kreativ-Orbit und den Mut zur Transformation. Denn unter diesen heraus-fordernden Umständen sind neues Denken und neue Herangehensweisen mehr denn je gefragt - und diese Herausforderung hat marbet angenommen.

Corona verleiht marbet Kreativschub

Der Branchentrend zur Nutzung von Community-Apps, zu digitalen Event-Services oder die digitale Teilhabe von Teilnehmern bei hybriden Events haben bei marbet schon länger smarte und funktionale Kommunikationslösungen hervorgebracht. Doch in Zeiten der Pandemie gewinnt dieser Trend nun eine völlig neue Dimension. Eine einfache 1:1-Abbildung von Live-Events in den digitalen Raum? Das ist kein Zukunftsmodell und für marbet daher kein strategischer Ansatz. Stattdessen hat die Agentur neue Wege, frische Ideen und innovative Formate gesucht und gefunden, um auch in diesen herausfordernden Zeiten immersive Erlebnisse zu erschaffen, die nachhaltig wirken und begeistern. Ob live, digital oder hybrid - Alle Optionen sind denkbar.

Kommunikation "Mensch zu Mensch" noch mehr im Mittelpunkt"

In Zeiten von Social Distancing erscheint es wichtiger denn je, die Menschen zusammen-zubringen", sagt Martin Klingler, Director Digital & Brand Communication bei marbet. "In diesen Zeiten ist das Bedürfnis nach Zugehörigkeit, Nähe und Austausch besonders groß", so Klingler weiter. "Wir haben unsere Positionierung deshalb dahingehend geschärft, dass der Mensch noch stärker in den Mittelpunkt unserer Arbeit rückt. Und nutzen dafür digitale Smart Services. Höchste Servicequalität ist dabei mehr denn je der Maßstab, maximale Kundenzufriedenheit das Credo. "Wir stehen für Interaktion. Zwischen Marken und Kund*innen. Vor allem aber von Mensch zu Mensch".

Neuer Look, neue Technik, neue Website

Die konsequente Fokussierung auf die Bedürfnisse der Kommunikation von Mensch zu Mensch, der Wille zu beweisen statt zu behaupten sowie kurz, klar und emotional zu kommunizieren - all´ das spiegelt sich auch im neuen marbet Webauftritt auf marbet.com wieder. Das User Interface inklusive Webdesign und die User Experience als das digitale Erlebnis sind konsequent darauf ausgerichtet. Und der News-Bereich sowie das aktualisierte Case-Portfolio machen deutlich, was in Zeiten von Corona alles möglich ist, um Menschen zusammenzubringen und zu begeistern. Sofort ins Auge springt überall die marbet Markenfarbe Orange, die auf allen Seiten mutiger eingesetzt wird. Sie steht für Mut, Elan und Optimismus.

Und auch technisch geht marbet neue Wege. Stichwort: Headless Content-Management-System (CMS) und Atomic Design. Weil Webseiten immer dynamischer werden und zwischen Mobile-, Desktop- und TV-Applikationen auf unterschiedlichen Plattformen morphen, hat ein modernes CMS immer mehr die Aufgabe, eine Vielzahl an unterschiedlichsten Geräten und Strukturen zu bedienen. Ein Headless CMS bildet demzufolge die Basis für eine zukunftssichere Web-Architektur. Und unter Atomic Design versteht die marbet die Entwicklung eines Corporate Design gerechten Webdesign-Baukasten. Dieser konnte im Zuge der Entwicklung der Hauptseite marbet.com nun gebaut und gut bestückt werden und ist bereit, daraus weitere Webseiten zu generieren.

"Die Event-Branche steht gerade erst am Anfang einer spannenden Entwicklung. Corona hat vieles durcheinandergewirbelt und Schmerzen verursacht. Gleichzeitig ist der Blick aber auch frei geworden auf neue, spannende Kommunikationswelten", sagt Ralph Herrmann, marbet Geschäftsführer. "Dadurch haben wir neue Smart Services für unsere Kund*innen und Partner*innen entdeckt und entwickelt und werden weiter am ´smarten Event´ arbeiten. In diesem Sinne: Auf ein smartes Jahr 2022!"

Pressekontakt:

Martin Klingler Leitung Kommunikation +49 791 49380 263 press@marbet.com

Original-Content von: marbet - Marion & Bettina Würth GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell