1. PR

WDR Westdeutscher Rundfunk: Neuer Termin: Verleihung WDR Jazzpreis 2022 am 18. Juni mit Götz Alsmann

WDR Westdeutscher Rundfunk : Neuer Termin: Verleihung WDR Jazzpreis 2022 am 18. Juni mit Götz Alsmann

Der WDR ändert die Termine der Preisträgerkonzerte des WDR Jazzpreises: Die Preisverleihung mit Götz Alsmann wird am Samstag, 18. Juni 2022 stattfinden, die Konzerte der Preisträger:innen der Vorjahre am Freitag, 17. Juni 2022.

Die feierliche Auszeichnung der Preisträger:innen liegt dem WDR sehr am Herzen: 'Der WDR Jazzpreis ist auch ein Dankeschön an die Szene, an die Nachwuchsarbeit und an die herausragenden Musiker:innen in diesem Land', sagt WDR 3 und WDR 5-Programmchef Matthias Kremin.

Mit der Verschiebung der ursprünglich für den 4. und 5. Februar geplanten Konzerte hofft der WDR auf eine Entspannung der Coronalage – und damit verbunden die Möglichkeit, neben einer sicheren Durchführung der Veranstaltung, mehr Jazz-Begeisterten die Konzertbesuche zu ermöglichen.

Die Termine:

Die Konzerte der Preisträger:innen der Vorjahre mit Tamara Lukasheva und Pablo Held, finden am Freitag, 17. Juni 2022 in der Stadthalle Gütersloh statt (ursprünglich geplant war Samstag, 5. Februar 2022).

Der WDR Jazzpreis wird am Samstag, 18. Juni 2022 im Theater Gütersloh verliehen. Götz Alsmann führt durch den Abend mit Konzerten von Theresia Philipp, Achim Krämer und Kemal Dinç. (Die Preisverleihung wird von Freitag, 4. Februar 2022 verschoben.)

Die bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Falls der alternative Termin nicht wahrgenommen werden kann, wird das Ticket bis zum 15.05.2022 erstattet: Servicecenter der Gütersloh Marketing GmbH (Berliner Straße 63, 33330 Gütersloh). Tel: 05241 211360.

Weitere Informationen zu den Preisträger:innen des WDR Jazzpreises über www.jazz.wdr.de und am WDR 3 Servicetelefon: 0221 / 56789333.

Fotos unter ARD-Foto.de

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge presse.wdr.de (http://WDR-Kinderchor.de)

Pressekontakt:

WDR Kommunikation Telefon 0221 220 7100 E-Mail kommunikation@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell