1. PR

Oscaro.com SA: Oscaro wächst weiter: Launch der deutschen Oscaro-Webseite und App

Oscaro.com SA : Oscaro wächst weiter: Launch der deutschen Oscaro-Webseite und App

- Der französische Pionier im Onlinehandel mit Autoteilen Oscaro startet in Deutschland - Mit der Expansion ist nun auch die neue App für iOS und Android in allen Märkten verfügbar

Der europäische Pionier im Verkauf von Autoteilen über das Internet Oscaro (www.oscaro.de) expandiert nach Deutschland. Nach der erfolgreichen Expansion in den spanischen, portugiesischen und belgischen Markt ist Deutschland der nächste große Schritt in der internationalen Expansion des Unternehmens. Mit dem Launch führt Oscaro zudem eine neue mobile App ein, die es Nutzern erlaubt, den Onlineshop bequemer über mobile Endgeräte zu nutzen.

Oscaro startet in Deutschland

Oscaro ist der zweitgrößte Onlineshop für Autoteile in Europa und startet nun auch auf dem deutschen Markt. Das Angebot von Oscaro richtet sich hauptsächlich an Fahrer fast aller in Deutschland vertretenen Marken und Modelle. Neben Originalteilen bietet das Unternehmen auch baugleiche Teile ausgewählter deutscher und internationaler Hersteller an. Der Oscaro-Shop richtet sich besonders an private Kunden, die keine Erfahrung in der Reparatur von Autos haben und nur kleinere Reparaturen durchführen wollen, sowie an erfahrene Schrauber, die ihr Auto komplett eigenständig reparieren und warten. Aufgrund der wettbewerbsfähigen Preisgestaltung bietet sich ein Ersatzteilbezug über Oscaro aber auch für Autoreparaturprofis an. Die Bestellung ist ab einem Warenwert von 120 Euro kostenlos und der Versand erfolgt über den Paketdienstleister Hermes. Zudem haben Kunden bei der Bestellung ein 180-Tage-Rückgaberecht. Die Beantwortung von Fragen zu den verkauften Teilen, der Auftragsverfolgung und dem After-Sales-Service übernimmt ein in Deutschland ansässiger Kundenservice.

Den Markteintritt in Deutschland geht das Unternehmen mit Zuversicht an und setzt dabei auf den europaweit höchsten Bestand (https://www.acea.auto/files/report-vehicles-in-use-europe-january-2021-1.pdf) an Autos. Zudem ist der Start in Deutschland Teil der international ausgerichteten Entwicklungsstrategie des Unternehmens. Diese hat vor 15 Jahren mit der Eröffnung eines Standorts in Spanien begonnen. Seit 6 bzw. 4 Jahren ist Oscaro auch in Belgien und Portugal aktiv.

Patrick Desmasures, CEO von Oscaro kommentiert den Start in Deutschland: "Deutschland ist für uns ein attraktiver Markt, da das Automobil hier einen sehr hohen kulturellen Stellenwert hat und der Trend bei Reparaturen immer mehr in Richtung "Do-it-yourself" geht. Wir wollen es allen Menschen ermöglichen, ihre Autos selbstständig kostengünstig zu reparieren und zu warten. Der Erhalt und Umbau älterer Autos ist meist umweltfreundlicher und günstiger als eine Neuanschaffung. Mit unserem Angebot und unserer langjährigen Erfahrung in anderen Märkten sind wir uns sicher, in Deutschland einer der Marktführer für Autoteile aus dem Internet zu werden."

Mehr Nutzerfreundlichkeit durch die Oscaro-App für mobile Endgeräte

Schon 70 Prozent der Oscaro-Nutzer besuchen den Onlineshop über ein mobiles Endgerät. Mit dem Start in Deutschland bringt das Unternehmen deshalb eine App für iOS und Android auf den Markt. Über die App haben Nutzer die Möglichkeit, sich direkt von einem Oscaro-Experten telefonisch oder per Chat bei der Auswahl des richtigen Ersatzteils beraten zu lassen. Nutzer können die App über den Google Play Store (https://bit.ly/3aMPSp7) und den Apple App Store (https://apple.co/30CWlBi) herunterladen.

Weitere Informationen zu Oscaro finden Sie auf www.oscaro.de.

Über Oscaro

Oscaro (www.oscaro.de) nahm vor 20 Jahren die Pionierposition im Verkauf von Autoteilen über das Internet ein. Heute ist das Unternehmen Europas zweitgrößter Onlineshop für Autoersatzteilen. Mit einem Sortiment von über einer Million Produkten bietet Oscaro einen Katalog an, der fast alle Einzelteile von Autos der meistgefahrenen Marken umfasst. Seit der Gründung im Jahr 2001 orientiert sich die Online-Verkaufsplattform eng an den Bedürfnissen von Autofahrenden, um Kunden eine eigenständige Wartung und Reparatur ihres Fahrzeugs zu ermöglichen. Die breite Produktpalette und wettbewerbsfähige Preispolitik erlaubt es Kunden von Oscaro, Probleme an Autos auch mit einem engen Budget selbstständig zu lösen. Das Unternehmen ist in Frankreich, Deutschland, Spanien, Portugal und Belgien vertreten und zählt pro Monat 10 Millionen Besucher in seinem Onlineshop. Oscaro gehört zur französischen PHE Group, die sich mit einem Jahresumsatz von 1,8 Milliarden Euro auf den Vertrieb von Autoersatzteilen spezialisiert hat.

.

Pressekontakt:

Jakob Huth | jakob.huth@tonka-pr.com | +49.173.9942.767 Jannes Zwirner | jannes.zwirner@tonka-pr.com | +49.172.3650.385

Original-Content von: Oscaro.com SA, übermittelt durch news aktuell