1. PR

RTL News: RTL/ntv Trendbarometer: 69 Prozent für allgemeine Impfpflicht bei Erwachsenen - 52 Prozent glauben nicht an eine Einführung

RTL News : RTL/ntv Trendbarometer: 69 Prozent für allgemeine Impfpflicht bei Erwachsenen - 52 Prozent glauben nicht an eine Einführung

Die Impfpflicht für Erwachsene wird in Deutschland weiterhin kontrovers diskutiert. 69 Prozent der Bundesbürger sind aktuell dafür, eine allgemeine Impfpflicht für alle Erwachsenen ab 18 Jahren einzuführen.

Das ergibt eine aktuelle forsa-Umfrage im Auftrag von RTL und ntv. 26 Prozent sprechen sich gegen eine solche Impfpflicht aus. Die Anhänger von SPD (77%), Union (76%), Grüne (77%), FDP (65%) und Linke (54%) sprechen sich mehrheitlich für eine allgemeine Impfpflicht aus. Nur die Anhänger der AfD (76%) sprechen sich mehrheitlich dagegen aus.

Weniger als die Hälfte der Bundesbürger (42%) geht allerdings davon aus, dass es auch zu einer solchen allgemeinen Impfpflicht für Erwachsene kommen wird. 52 Prozent glauben nicht, dass eine allgemeine Impfpflicht tatsächlich eingeführt wird. Vor allem die Anhänger der Linken (66%) glauben nicht, dass es in Deutschland zu einer allgemeinen Impfpflicht kommen wird.

Pressekontakt:

RTL Deutschland Michelle Wilbois michelle.wilbois@rtl.de Telefon: 0221 45674105

Original-Content von: RTL News, übermittelt durch news aktuell