1. PR

Beech Applications BV: Studie über die Software-Trends 2022 / CEO von Beech IT: "Firmen werden ohne externe Programmierkapazitäten nicht auskommen."

Beech Applications BV : Studie über die Software-Trends 2022 / CEO von Beech IT: "Firmen werden ohne externe Programmierkapazitäten nicht auskommen."

Steigende Komplexität und erhöhte Sicherheitsanforderungen gehören zu den Schlüsseltrends in der Softwarebranche im Jahr 2022. Dies geht aus einer aktuellen Umfrage des Softwareherstellers Beech IT unter 100 IT-Spezialisten hervor.

Demnach erwarten 96 Prozent der Fachleute zunehmend kompliziertere Computerprogramme; 98 Prozent mahnen an, dass die Software stärker gegen Cyberangriffe geschützt werden müsse.

Als weitere Trends für 2022 und danach werden genannt: Agile Software Development (68 Prozent), KI-assisted Development (67 Prozent), extrem hohe Skalierbarkeit (66 Prozent), Rapid Prototyping & Innovation (65 Prozent), performanter Code (59 Prozent), Platform-as-a-Service (57 Prozent), Software-as-a-Service (52 Prozent), Dual Speed Development (52 Prozent), Enterprise Integration von Content-Management-Systemen (47 Prozent), Lean Software Development (42 Prozent), Typo3-Standardisierung (41 Prozent), generische Softwareentwicklung (39 Prozent), Continuous Integration & Delivery (39 Prozent), Web-Apps (38 Prozent), integrierte CMS/CRM/Shop/PIM/Intranet-Entwicklung (37 Prozent), Softwareentwicklung mit Design Sprints (34 Prozent), stärkere Verknüpfung von Backend/Website/App (32 Prozent) und Function-as-a-Service (31 Prozent).

"Es wird selbst für Konzerne mit großen IT-Abteilungen zusehends schwieriger, die Vielzahl der Trends bei der Softwareentwicklung zu beherrschen", sagt Edward Lenssen, CEO der Softwareentwicklungsfirma Beech IT. Sein Unternehmen ist auf die Erstellung hochkomplexer Softwaresysteme, Websites und Apps spezialisiert. Der Experte rät: "Die Unternehmen sollten sich zügig externe Programmierkapazitäten sichern, um der wachsenden Bedeutung für ihre Wettbewerbsfähigkeit Rechnung zu tragen."

Beech IT (www.beech.it) ist ein europäisches Softwarehaus, das auf die Entwicklung hochkomplexer Softwaresysteme, anspruchsvoller Websites und herausragender Apps spezialisiert ist. Zum Kundenkreis gehören namhafte europäische Konzerne, mittelständische Unternehmen, Start-up/Investor-Gespanne, Agenturen im Kundenauftrag, Systemintegratoren und E-Commerce-Anbieter aus vielen Branchen.

Pressekontakt:

Weitere Informationen: Beech IT, Noorderpoort 53, 5916 PJ Venlo, Niederlande, Web: www.beech.it, E-Mail: info@beech.it, Tel.: +31 77 3030 300.

PR-Agentur: euromarcom public relations, Tel.: +49 611 9731 50, E-Mail: team@euromarcom.de, Internet: www.euromarcom.de, www.facebook.com/euromarcom (like if you like-:)

Original-Content von: Beech Applications BV, übermittelt durch news aktuell