ANZEIGE
| 00:15 Uhr

STREIF Haus GmbH
Raus aus der Miete – rein ins Eigenheim

 Das STREIF-Musterhaus in Bitburg kann nach vorheriger Terminabsprache besichtigt werden
Das STREIF-Musterhaus in Bitburg kann nach vorheriger Terminabsprache besichtigt werden FOTO: Streif Haus GmbH
Weinsheim. Es gibt viele Gründe, warum sich Bauherren für eine Zukunft im eigenen Zuhause entscheiden. Viele Bauinteressierten wünschen sich, ihre Individualität in der Architektur und in der Grundrissgestaltung eines Hauses zum Ausdruck zu bringen. Sie möchten einen Wert und für die Familie ein wirkliches Zuhause schaffen. Ein eigenes Heim bedeutet Unabhängigkeit und Freiheit. Längst ist das Bauen mit einem Fertighaushersteller zur Normalität geworden, denn viele Vorteile sprechen dafür. STREIF ist der namhafte Hersteller für Energiesparhäuser in der Region.
 STREIF-Musterhaus in Gerolstein
STREIF-Musterhaus in Gerolstein FOTO: Streif Haus GmbH

Ein STREIF-Energiesparhaus ist eine sichere Investition in die Zukunft. Durch die hervorragenden Wärmedämmeigenschaften der STREIF-Gebäudehülle bleibt die Wärme, die von der Heizung erzeugt wird, im Gebäude. Eine intelligente Wandkonstruktion, der natürliche Baustoff Holz und mehrere Schichten hochwirksamer Dämmstoffe sorgen dafür. Auch die Auswahl der Fenster spielt dabei eine große Rolle. Beim Fertighaushersteller STREIF kommen ausschließlich Fenster und Terrassentüren mit 3fach-Verglasung und eine Haustür mit 3fach-Wärmeschutz-Isolierglas zum Einsatz. Die Anforderungen der Energieeinsparverordnung werden dadurch noch deutlich unterschritten. Entscheiden sich die Bauherren darüber hinaus noch für den Einsatz Erneuerbarer Energien, wie Photovoltaik oder Solartechnik, kann das Energiesparhaus sogar mehr Energie erzeugen als es verbraucht. STREIF-Energiesparhäuser sind nach den Richtlinien der KfW-Bank, je nach gewünschter Ausführung als KfW 55, KfW 40 oder KfW 40 Plus-Haus förderfähig. Je kleiner die Zahl, desto besser die Energieeffizienz des Hauses und desto höher ist die Förderung durch die KfW-Bank. In 2019 können Baufamilien auch unter bestimmten Voraussetzungen noch einen Antrag auf Baukindergeld an die KfW stellen.

Bauherren profitieren von einer schnellen und strukturierten Bauweise. Zahlreiche Zertifikate und Gütesiegel belegen die Qualität eines STREIF-Hauses. Anlässlich des 90-jährigen Firmenjubiläums präsentiert STREIF eine Kollektion an Jubiläums-Bestsellern, die bereits eine Vielzahl von Wohnwünschen erfüllen. Die Jubiläumsklassiker von STREIF sind als Bungalow, Einfamilienhaus, Stadtvilla oder Doppelhaus erhältlich.

 STREIF-Jubiläumsklassiker FAMILY
STREIF-Jubiläumsklassiker FAMILY FOTO: Streif Haus GmbH

STREIF-Musterhäuser gibt es in der Region in 54634 Bitburg, in 54595 Weinsheim bei Prüm und in 54568 Gerolstein, sowie Beratungsbüros in 54295 Trier und 54516 Wittlich. Der Fertighaushersteller STREIF bietet für Bauinteressierte kostenfreie Bauherrenseminare inklusive einer Werksbesichtigung an.

Alle Standorte, Termine und Infos unter www.streif.de

Volksfreund.de ist weder für den Inhalt der Anzeige noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.