| 21:22 Uhr

BILDER-WOCH
Praxisnaher Mathematikunterricht

„Deine Mutter hat Geburtstag. Stelle ihr einen Blumenkorb oder eine Blumenschale aus Frühlingsblumen zusammen.“ So lautet der Anfang der Mathematikaufgabe, die Barbara Zens den Kindern der Klasse 5a der Realschule plus Manderscheid gestellt hat.

Die Schüler konnten eine Schale oder einen Blumenkorb mit den von Barbara Zens mitgebrachten blühenden und grünen Blumen zusammenstellen. Dekoartikel, Verpackung und Pflanzung mussten bei der Kostenberechnung für Mamas Geschenk berücksichtig werden. Für ihren Einkauf hatten die Kinder 20 € zu Verfügung. Mit diesem Projekt wurde das Rechnen mit Geldbeträgen und mit Dezimalzahlen angewendet. Handlungsorientierung im Unterricht ist ein Ziel des neuen Projektes Mathematik in der Praxis – Praxis in der Mathematik. Das Projekt ist eine Initiative der IHK Trier in Zusammenarbeit mit der Realschule plus Manderscheid. In diesem Pilotprojekt sollen die Schüler die Möglichkeit erhalten, Mathematikaufgaben in Verbindung mit einem konkreten Arbeitsauftrag in einem Unternehmen zu lösen. Die Schüler bewiesen Kreativität und waren von ihrem Auftrag begeistert, rechneten mit Spaß den Preis und das Restgeld aus.