| 20:20 Uhr

Tennis: Titelverteidigerin Julia Görges trifft im Halbfinale der B-WM im Damen-Tennis auf die Australierin Ashleigh Barty. Im anderen Semifinale stehen sich an diesem Samstag die letztjährige spanische Wimbledonsiegerin Garbiñe Muguruza und die einstige US-Open-Finalistin Madison Keys aus den USA gegenüber.

Basketball: Jungstar Dennis Schröder hat mit den Oklahoma City Thunder in der nordamerikanischen Profi-Liga NBA den dritten Sieg in Folge gefeiert. Die Thunder setzten sich mit 111:107 (44:48) gegen die Charlotte Hornets durch. Der 25-jährige Braunschweiger erzielte 21 Punkte und verteilte fünf Assists.

Volleyball: Weil die Bundesliga-Volleyballerinnen des VfB Suhl Lotto Thüringen angeblich herabwürdigende Po-Werbung auf ihren Spielhosen tragen, schaltet sich wie im Vorjahr der Deutsche Werberat ein. Das Gremium forderte den Landkreis Schmalkalden-Meiningen zur Stellungnahme auf, nachdem Beschwerden bei den Werbewächtern eingegangen waren. Demnach suggeriere der Aufdruck „prachtregion.de“ mehr noch als der Slogan „beste-lage.com“ aus dem vergangenen Jahr, dass es sich bei der beworbenen „Prachtregion“ um das Gesäß der Spielerinnen handelt. Das stelle nach Ansicht der Beschwerdeführer eine Herabwürdigung dar, da die Spielerinnen auf ihre Körperlichkeit reduziert würden. Mit der Aktion wirbt der Landkreis Schmalkalden-Meiningen im Südwesten Thüringens für seine Region.

Doping: Der Chefermittler der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) erwartet bei weiteren Verstößen Russlands zügig erneute Sanktionen. Der deutsche Chefermittler Günter Younger sagte in einem Interview, die heftig kritisierte Rehabilitierung der russischen Anti-Doping-Agentur Rusada sei nötig gewesen, damit Russland mit den nun geltenden neuen Regeln konfrontiert werden könne. Die Rehabilitierung gehe mit der Forderung einher, bis zum Ende des Jahres unter anderem Labordaten zu liefern. ⇥(dpa)