| 20:07 Uhr

Eintracht Trier Logo
Eintracht Trier Logo FOTO: TV / Verein
Kooperation in Trier-Nord: Eintracht Trier verstärkt sein Engagement in seinem Heimatstadtteil Trier-Nord. Dazu haben der Verein und der Kinderhort des Exzellenzhaus e.V. eine Kooperation ins Leben gerufen.

Bestandteil der Vereinbarung sind unter anderem feste Kartenkontingente, Trainingsmaterial und eine monatliche Fußball-AG mit Spielern des SVE. „Der Wunsch, dass wir uns als Verein wieder mehr auf unsere Wurzeln besinnen, ist mehrfach auf der Mitgliederversammlung an uns herangetragen worden“, sagt SVE-Geschäftsführer Torge Hollmann. Der Exhaus-Hort hat zugesagt, in Zukunft Veranstaltungen von Eintracht Trier mit geschultem Personal in der Kinderbetreuung zu unterstützen und damit die Familienfreundlichkeit von Festen zu steigern. „Eintracht Trier gehört nach Trier-Nord, so wie wir! Die direkte Nachbarschaft legt dann nahe, dass die beiden Traditionsvereine kooperieren“, sagt Raphael Acloque vom Hort des Exzellenzhaus e.V.

Heute Abend Vortrag zu Ausstellung: Noch bis zum 11. November macht die Ausstellung „Fan.Tastic Females – Football Herstory“ halt im Trierer Exhaus. Die Wanderausstellung beschäftigt sich mit weiblichen Fußballfans aus aller Welt. Über zwei Jahre hinweg haben Projektkoordinatorin Antje Grabenhorst und zahlreiche ehrenamtliche Helfer weibliche Fußballfans aus mehr als 20 Ländern besucht und interviewt. Herausgekommen ist eine humorvolle und tiefgründige Ausstellung über fußballbegeisterte Frauen aus ganz Europa. In mehr als 80 Porträtvideos können die Besucher der Ausstellung mehr über die Frauen erfahren, die ihr Leben auf verschiedenste Art und Weise dem Fußball gewidmet haben. Ob Ultra, Dauerkartenbesitzerin oder begeisterte Webseitenbetreiberin – die vorgestellten Fans sind so verschieden wie die Fußballkultur selbst.

Am heutigen Donnerstagabend, 19 Uhr, gibt es zudem eine Diskussionsrunde zum Thema.

Unter dem Titel „Perle ausm Block?! – Weibliche Ultras zwischen Anpassung & Rebellion“ wird Grabenhorst im Exhaus über die Erlebnisse und Erfahrungen weiblicher Ultras berichten. ⇥(red)