| 20:25 Uhr

Werder Bremen muss im Spiel gegen Fortuna Düsseldorf am Freitag auf Milos Veljkovic verzichten. Der Serbe hatte am Samstag beim 1:2 gegen den FC Bayern München einen Muskelfaserriss im Hüftbeuger erlitten und wird zumindest für die Begegnung gegen den Aufsteiger ausfallen.

Dies ergab eine MRT-Untersuchung am Sonntag.

Der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) ermittelt nach der Regionalliga-Partie zwischen dem SV Babelsberg 03 und Germania Halberstadt (3:1) wegen einer möglichen Spielmanipulation.  Es gebe den Anfangsverdacht einer unerlaubten Spielbeeinflussung. Beim Verband sei bereits im Vorfeld der Partie eine entsprechende Anzeige eingegangen. Deshalb sei der Spielbeobachter vor Ort angewiesen worden, Videoaufzeichnungen zu machen. Babelsbergs Trainer Almedin Civa hatte die Kontaktaufnahme eines Halberstädter Verantwortlichen auf der Pressekonferenz nach dem Spiel am Freitag selbst thematisiert und behauptet, zwei Spielern sei Geld geboten worden, damit sie sich auf dem Platz zurückhalten und „die Füße hochnehmen“. Einem Medienbericht zufolge, richten sich die Vorwürfe gegen den Sportdirektor und ehemaligen Trainer Andreas Petersen, Vater von Freiburgs Stürmer Nils Petersen. Dieser hatte einem Bericht zufolge einen Kontakt eingeräumt. (dpa)